Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Hallescher FC trennt sich von Trainer Ristic

Der HFC greift im Abstiegskampf zum letzten Mittel. Trainer Sreto Ristic muss gehen. Ein Nachfolger steht bereits fest.
Sreto Ristic
Halles Trainer Sreto Ristic. © Hendrik Schmidt/dpa

Der abstiegsbedrohte Fußball-Drittligist Hallescher FC geht mit einem neuen Trainer in das Saison-Finale. Der Club stellte Coach Sreto Ristic am Ostermontag frei, nachdem man zwei Tage zuvor auf einen Abstiegsplatz gerutscht war. Nachfolger wird Stefan Reisinger. Der 42-Jährige war zuletzt Co-Trainer beim TSV 1860 München.

«Als Verantwortliche des Vereins tragen wir die Verantwortung, im Sinne des Vereins zu handeln und alle zur Verfügung stehenden Maßnahmen zu ergreifen, damit wir den Klassenerhalt schaffen», sagte Präsident Jürgen Fox. Co-Trainer Roberto Pinto wurde ebenfalls freigestellt, ihm folgt Paco Vaz.

Der HFC unterlag am Samstag Jahn Regensburg mit 0:2 und rutschte auf den ersten Abstiegsplatz. Durch die Siege der direkten Konkurrenz sind es zwei Punkte Rückstand auf den rettenden 15. Platz. Noch bleiben Halle sieben Spiele, um den Klassenerhalt zu schaffen. Mit Bezug auf die ebenfalls abstiegsbedrohten Teams trifft man allerdings nur noch auf Arminia Bielefeld, die aktuell vier Punkte besser dasteht.

Ristic vermochte es über die gesamte Spielzeit nicht, die Abwehr zu stabilisieren. Mit 60 Gegentoren stellt Halle die schlechteste Defensive der Liga. Allerdings war der Club oft von Ausfällen in der Hintermannschaft betroffen. Außenverteidiger Niklas Kreuzer fiel lange mit einer Krebserkrankung aus, Sebastian Zieleniecki riss sich das Kreuzband, der im Winter verpflichtete Brian Behrendt fehlte ebenso mehrere Wochen wie Niklas Landgraf.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Emder Kunsthalle
Kultur
Emder Kunsthalle zeigt «Schönheit der Dinge»
«The Voice of Germany»
Tv & kino
Ein Neuling, drei Lieblinge: Neue Coaches bei «The Voice»
«Let's Dance»
Tv & kino
«Let's Dance»: Bendixen raus, Kelly bleibt Topfavorit
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Thomas Tuchel
Fußball news
Tuchels Abschied, Eberls Trainersuche: «Fällt schwer»
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?