Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Gastgewerbe 2023 preisbereinigt mit Umsatzrückgang

Gaststättenbesuche sind teurer geworden. Bei den Unternehmern bleibt allerdings nicht zwangsläufig ein Plus hängen. Das Statistische Landesamt hat Umsatzzahlen der Branche vorgelegt.
Gastgewerbe
Der Außenbereich eines Restaurants. © Moritz Frankenberg/dpa/Symbolbild

Auch wenn mehr Geld in die Kassen gekommen ist, hat das Gastgewerbe in Sachsen-Anhalt 2023 preisbereinigt einen Umsatzrückgang verbucht. Im Vorjahresvergleich seien die realen Umsätze um 2,3 Prozent gesunken, teilte das Statistische Landesamt am Mittwoch mit. Ohne Berücksichtigung der Inflation (nominal) legten sie um 5,1 Prozent zu. Die Zahl der Beschäftigten ging in der Gastronomie um 1,1 Prozent zurück, während sie im Beherbergungswesen um 1,6 Prozent zunahm.

Im Beherbergungswesen verfehlten die Umsätze real das Vorjahresniveau um 2,8 Prozent. Nominal wurde ein Plus von 3,2 Prozent errechnet. In der Gastronomie wurden real 2,1 Prozent weniger Umsätze gemacht als 2022. Nominal betrug der Zuwachs 6,1 Prozent.

Bei den Daten handelt es sich um erste vorläufige Konjunkturergebnisse der Monatsstatistik im Gastgewerbe.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Amerika im Bürgerkrieg: Das Ende von Civil War erklärt
Tv & kino
Amerika im Bürgerkrieg: Das Ende von Civil War erklärt
Star Wars Outlaws: Was wir bisher über das neue Star Wars-Game wissen
Games news
Star Wars Outlaws: Was wir bisher über das neue Star Wars-Game wissen
Grey’s Anatomy Staffel 21 – alle Infos im Überblick
Tv & kino
Grey’s Anatomy Staffel 21 – alle Infos im Überblick
TikTok
Internet news & surftipps
EU-Kommission leitet Verfahren gegen TikTok ein
Kryptowährung
Internet news & surftipps
Umfrage: Jeder achte Erwachsene investiert in Krypto
Pixel 9 (Pro): Was bieten Googles Flaggschiff-Smartphones 2024?
Handy ratgeber & tests
Pixel 9 (Pro): Was bieten Googles Flaggschiff-Smartphones 2024?
Lars Ricken
Fußball news
BVB setzt nach Watzke-Ära auf Ricken
Mann mit Smartphone am Hotelpool
Reise
Fernreise: Mit der richtigen SIM-Karte Kostenfallen umgehen