Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Fahrer flieht nach Unfall und stellt sich in Erfurt

Nach einem Unfall mit einem gemieteten Auto in Leipzig ist ein 19-Jähriger mit seinem Mitfahrer zunächst geflohen. Erst am Samstagabend habe er sich dann an seinem Wohnort Erfurt gestellt, wie die Polizei mitteilte. Der 19-Jährige sei am frühen Samstagmorgen auf einer Kreuzung ins Schleudern gekommen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Das Auto fuhr in ein Ladengeschäft und beschädigte die Glasfront des Gebäudes. Die Polizei bezifferte den Gesamtschaden auf rund 60.000 Euro. Beide Insassen liefen zu Fuß davon. Gegen den Fahrer wird nun wegen Unfallflucht ermittelt.
Blaulicht
Ein Streifenwagen der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz. © Jens Büttner/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor gestorben
People news
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben
The Masked Singer
Tv & kino
«Masked Singer»: Giovanni Zarrella war zweites «Mysterium»
Spaniens Alt-Königin Sofía
People news
Spaniens Altkönigin Sofía verlässt Krankenhaus
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Florian Wirtz und Xabi Alonso
Fußball news
Die Gesichter der Traumsaison von Bayer Leverkusen
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen