Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Der Festival-Sommer in Sachsen-Anhalt

Ob Indie, Metal oder Techno: In Sachsen-Anhalt kommen Festival-Fans in der anstehenden Saison auf ihre Kosten. Wann und wo finden die Veranstaltungen statt?
Splash! Festival
Besucher verfolgen den Auftritt der Berliner Hip-Hop-Gruppe BHZ. © Alexander Prautzsch/dpa-Zentralbild/dpa

Nach sommerähnlichen Temperaturen am vergangenen Wochenende ist die warme Zeit des Jahres scheinbar schon in greifbarer Nähe - und mit ihr auch die Festival-Saison. Auch Sachsen-Anhalt lockt zwischen Juni und August mit verschiedenen Veranstaltungen.

Sputnik Spring Break

Seit 15 Jahren gehört das Sputnik Spring Break auf der Halbinsel Pouch in Bitterfeld zum Festivalsommer Sachsen-Anhalts. Wie üblich findet es auch 2024 an Pfingsten, in diesem Jahr also zwischen dem 17. und 20. Mai, statt. Auf die Ohren gibt es beispielsweise Musik von Masken-Mann Cro («Einmal um die Welt»), Rapper Sido («2002») oder House-DJ Alle Farben («Supergirl»). Auch Nina Chuba («Wildberry Lillet») und Ski Aggu («Party Sahne») sollen das Publikum zum Tanzen bringen.

Love Music Festival

Ab dem 21. Juni soll im Elbauenpark in Magdeburg getanzt und gefeiert werden. Während des Love Music Festivals zählen unter anderem die Dresdner Gruppe 01099 («Durstlöscher») oder Rapper Bonez MC («Ohne mein Team») zu den Stars der dreitägigen Veranstaltung. Einlass ist für Menschen ab 16 Jahren. Mitgebracht werden können Zelte, jedoch bitte keine Wohnzimmermöbel, wie Sofas oder Sessel, wie die Veranstalter auf ihrer Webseite betonen.

Full Force Festival

Seinen 30. Geburtstag feiert in diesem Frühsommer das Full Force Festival, das zwischen dem 21. und 23. Juni auf dem Ferropolis-Gelände bei Gräfenhainichen im Landkreis Wittenberg stattfindet. Im Jubiläumsjahr steht unter anderem Alligatoah («Willst du») auf der Gästeliste. 1994 fand das Festival erstmals im Stadtpark des sächsischen Werdaus (Landkreis Zwickau) statt - damals mit rund 2500 Besucherinnen und Besuchern. In den letzten Jahren zählten die Veranstalter mehrere Zehntausend Musikfans.

Splash!-Festival

Ebenfalls auf dem Gelände der Stadt aus Eisen in Gräfenhainichen findet auch in diesem Jahr wieder das Splash!-Festival statt. Im letzten Jahr feierte das Hip-Hop-Festival seinen 25. Geburtstag. Zwischen dem 4. und 6. Juli ist neben dem Chemnitzer Trettmann («Für dich da») auch der US-Amerikaner Kendrick Lamar («Humble.») geladen, um die Meute aufzuheizen. Frauen sollen ebenfalls auf der Bühne stehen: Das Line-up verspricht etwa Auftritte von Shirin David («Lieben wir») und Juju («Hi Babe»).

Rockharz Open Air

Wer eher auf Metal, Punk und Rock steht, kommt am ersten Juli-Wochenende beim Rockharz Open Air auf seine Kosten. Auf den Flugplatz in Ballenstedt im Harz sollen unter anderem die Bands Amorphis («House of Sleep») und The Halo Effect («Shadowminds») spielen. Die Tickets für das Open Air sind jedoch schon seit einiger Zeit ausverkauft. Die Veranstalter bieten einen Ticketmarktplatz an.

Eastside Festival

Ebenfalls am ersten Juli-Wochenende findet an der Saale in Halle das Eastside Festival statt. Das Pop- und Wave-Tanzfest ist im Karlsbad, einem Naturbad in der Stadt, geplant. Auf dem Programm stehen verschiedene Acts, etwa die Musikgruppe Laibach («Tanz Mit Laibach»).

Melt!-Festival

Dem Motto des Festivals nach ist zu erwarten, dass die Besucherinnen und Besucher des Melt! zwischen dem 11. und 13. Juli in der Sommersonne beim Tanzen dahinschmelzen. Im vergangenen Jahr spielten auf dem Ferropolis-Gelände über 150 Bands. In diesem Jahr werden wieder zahlreiche Acts erwartet, unter anderem Domiziana («Ohne Benzin») und Paula Hartmann («DLIT (die Liebe ist tot)»).

Rocken am Brocken

Mitten im Nationalpark Harz, in der Gemeinde Elend, findet zwischen dem 1. und 3. August das Rocken am Brocken statt. Das Line-up verspricht Abwechslung, neben Rock gibt es unter anderem auch Indie, Hip Hop oder Techno auf die Ohren. Zu Gast sein werden unter anderem Bilderbuch («Bungalow») und Das Lumpenpack («Hauch mich mal an»).

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Heidi Klum
Tv & kino
«GNTM»: Heidis Schützlinge stehen nackt im Regen
68. Eurovision Song Contest - Vor dem 2. Halbfinale
Musik news
Umstrittener ESC stößt 2024 auf starkes Interesse
Tv & kino
Weniger Action, mehr Handlung: Der neue «Mad Max»
Huawei-Logo
Internet news & surftipps
Offenbar Einigung zu chinesischen Komponenten in 5G-Netz
Ein Smartphone wird aufgeladen
Das beste netz deutschlands
Akku leer? So laden Sie ihr Smartphone besser auf
GPT-4o von OpenAI: Das musst Du zum neuen KI-Modell wissen
Das beste netz deutschlands
GPT-4o von OpenAI: Das musst Du zum neuen KI-Modell wissen
Schweden - Finnland
Sport news
WM-Gastgeber Tschechien und Schweden erreichen Halbfinale
Beachwear 2024 - Badeanzug von &Other Stories
Mode & beauty
Das sind die aktuellen Trends in der Bademode