Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Bericht: Forstministerium fordert höhere Abschusszahlen

Zu viel Wild lebt in Sachsen-Anhalts Wäldern, sagt das zuständige Ministerium. Es fordert mehr Abschüsse - der Landesjagdverband widerspricht.
Jagdbetrieb
«Jagdbetrieb» steht auf einem Hinweisschild am Straßenrand. © Philipp Schulze/dpa

Weil es eine Überpopulation bei Wild gibt, fordert das sachsen-anhaltische Forstministerium einem Zeitungsbericht zufolge höhere Abschusszahlen. Die Jagdbehörden seien im Dezember angewiesen worden, die Abschusszahlen in gefährdeten Jagdbezirken heraufzusetzen, berichtet die in Halle erscheinende «Mitteldeutsche Zeitung» (Montag). Mit dem Landesjagdverband bestehe ein regelmäßiger Kontakt, um das Vorgehen gemeinsam zu gestalten, heißt es vom zuständigen Ministerium in Magdeburg.

Auch Naturschützer halten dem Bericht zufolge mehr Abschüsse bei Rotwild, Rehwild und Damwild für unumgänglich. «Wir haben viel zu viel Wild. Unsere Wälder verarmen, weil alle jungen Triebe weggefressen werden», sagte Christian Kunz, Landesgeschäftsführer des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) der Zeitung. «Damit sich die Wälder erholen können, muss viel mehr Wild geschossen werden.»

Der Jagdverband lehne eine stärkere Bejagung jedoch strikt ab. «Wir teilen nicht die Einschätzung, dass zu viel Wild in den Wäldern ist», sagte Geschäftsführer Wolf Last der Zeitung. Aus seiner Sicht sind die Abschussvorgaben sogar zu hoch. Sie beruhten auf einer Hegerichtlinie aus einer Zeit, in der der Wolf in der Kulturlandschaft noch nicht vorgekommen sei. Vor allem für jugendliche Tiere müssten die Abschussvorgaben gesenkt werden, weil viele in dieser Gruppe vom Wolf gerissen würden.

In der Jagdsaison 2022/23 wurden in Sachsen-Anhalt laut Landesverwaltungsamt 4400 Tiere beim Rotwild zur Strecke gebracht. 4100 waren es beim etwas kleineren Damwild und 44.500 beim Rehwild.

Redaktionshinweis: In einer vorherigen Version der Meldung hieß es, dass Christian Kunz Landesgeschäftsführer vom Nabu sei. Er ist allerdings Landesgeschäftsführer des BUND. (Stand: 26.02.2024, 08.20 Uhr).

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Harry Styles
People news
Stalkerin von Harry Styles muss ins Gefängnis
Rihanna
People news
Rihanna: «Meine Söhne leben das beste Leben»
Taylor Swift
Musik news
Taylor Swift mit großem Herzschmerz-Doppelalbum
Bitcoins
Das beste netz deutschlands
Bitcoin-Halving: Wie wirkt sich das Event auf die Kurse aus?
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Handy ratgeber & tests
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Mit besserem Scharnier und Top-Chip: Das soll das Xiaomi Mix Fold 4 bieten
Handy ratgeber & tests
Mit besserem Scharnier und Top-Chip: Das soll das Xiaomi Mix Fold 4 bieten
West Ham United - Bayer Leverkusen
Fußball news
Leverkusens Coach Alonso will noch länger unbesiegt bleiben
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden