Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Die Erde im Vogtland bebt derzeit wieder häufig

Das Vogtland wird derzeit wieder verstärkt von leichten Erdbeben heimgesucht. Am frühen Mittwochabend sei im östlichen Stadtgebiet von Klingenthal ein solches Beben mit einer Stärke von 2,7 gemessen worden, teilte Sachsens Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie am Donnerstag mit. 
Leichtes Erdbeben
Der Seismograph der Erdbebenwarte verzeichnet Ausschläge. © Oliver Berg/dpa

Seit dem 18. März seien mehrere Hundert Beben in der Region gemessen worden. Sechs davon waren stärker als 1,5 und damit potenziell zu spüren, so die Experten. Das Beben am Mittwochabend sei das stärkste gewesen. 

Die Region Vogtland und Nordwest-Böhmen ist bekannt für sogenannte Schwarmbeben. Dabei treten in dichter zeitlicher Reihenfolge viele Erdbeben im gleichen Gebiet auf. Schäden sind in der Regel nicht zu befürchten. 

Der Stadtverwaltung Klingenthal waren auf Nachfrage am Donnerstag keine Schäden infolge des Bebens vom Vorabend bekannt. Es war laut Landesamt in einem geschätzten Umkreis von 40 bis 70 Kilometern wahrzunehmen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Justin Timberlake
People news
Justin Timberlake alkoholisiert im Auto erwischt
Will Smith
Tv & kino
Will Smith bekommt Hauptrolle in Sci-Fi-Thriller «Resistor»
Anouk Aimée
Tv & kino
Die Vielgeliebte des französischen Films: Anouk Aimée
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Behörde mit neuen Vorwürfen gegen Tiktok
Samsung Music Frame
Das beste netz deutschlands
Sound von der Wand: Samsung Music Frame und Ikea Symfonisk
Pixel 10: Was wissen wir schon über das Google-Handy?
Handy ratgeber & tests
Pixel 10: Was wissen wir schon über das Google-Handy?
Portugal - Tschechien
Fußball news
Francisco Conceição rettet Portugal den Sieg
Eine Frau arbeitet im Homeoffice
Job & geld
Umwidmung: Wenn private Gegenstände beruflich genutzt werden