Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Apple Kamera-Autos auch in Sachsen unterwegs

Apple möchte den Datenbestand seiner Karten-App auch in Sachsen weiter ausbauen und optimieren. Dafür sind spezielle Autos, aber auch Menschen zu Fuß unterwegs.
Kamerawagen von Apple
Ein Kamerafahrzeug von Apple ist im Straßenverkehr unterwegs. © Andrej Sokolow/dpa/Archiv

Apple schickt wieder Kamera-Autos auf sächsische Straßen, um seine digitalen Karten zu verbessern. Die auffälligen Autos mit ihren Kameraaufbauten seien ab sofort bis Mitte August in ganz Sachsen unterwegs, teilte der iPhone-Konzern auf seiner Maps-Internetseite mit - unter anderem in den Städten Dresden, Leipzig und Chemnitz sowie den Landkreisen Bautzen, Görlitz, Meißen und Zwickau.

Apple erstellt mithilfe der Aufnahmen detaillierte Karten mit Informationen zur Verkehrsführung und Geschäften. Zum ersten Mal kamen Apples Wagen mit Kameras und Laserradar-Sensoren, die Formen erkennen können, 2019 nach Deutschland.

Seit dem Sommer 2021 geschieht dies in Großstädten wie Berlin und München auch mithilfe von Kamera-Rucksäcken. Somit kann der Konzern die Funktion «Umsehen» («Look Around»), also Aufnahmen von Straßenzügen ähnlich wie bei Google «Street View», in autofreien Bereichen innerhalb seines Dienstes anbieten. Die neue Version aus dem Frühjahr 2022 umfasst eine detailreichere Darstellung, die von der Straßenabdeckung über 3D-Gebäude in Städten bis hin zur Landschaft mitsamt Vegetation reicht.

Apple betonte, dass wie bisher Gesichter und Nummernschilder vor der Veröffentlichung in der «Umsehen»-Funktion automatisch unkenntlich gemacht würden. Wer die Verpixelung des eigenen Hauses beantragen möchte, kann sich per E-Mail unter MapsImageCollection@apple.com an Apple wenden. Verpixelungsanfragen an Google für Darstellungen in Street View können an streetview_deutschland@google.com gerichtet werden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Bettina Böttinger
People news
Bettina Böttinger unterstützt CSD in Pirna
Sean Baker
Tv & kino
Goldene Palme in Cannes für Sean Bakers «Anora»
Dr. STONE: Staffel 4 – was bereits zum Finale bekannt ist
Tv & kino
Dr. STONE: Staffel 4 – was bereits zum Finale bekannt ist
Mobilfunkantenne
Internet news & surftipps
Mobilfunknetz für Fußball-EM deutlich ausgebaut
Matthias Reim
Internet news & surftipps
Matthias Reim: KI hat keine Emotionalität
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Xavi
Fußball news
Scheidender Barça-Trainer Xavi warnt seinen Nachfolger
Eine Frau entspannt mit Atemübungen
Gesundheit
So atmen Sie sich aus der Grübelspirale heraus