Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Angriff auf Wahlhelfer: Polizei ermittelt Tatverdächtigen

Nach einem Angriff auf Wahlhelfer in Zwickau hat die Polizei einen 22 Jahre alten Mann als Tatverdächtigen ermittelt. Er muss sich nun wegen Bedrohung, Nötigung und Diebstahls verantworten, teilte die Polizeidirektion Zwickau am Montag mit. Zugleich werde geprüft, ob er von drei anderen Personen im Alter von 20 und 21 Jahren unterstützt wurde, die man im Zuge der Fahndung am Tatort aufgegriffen hatte.
Polizei
Eine Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Friso Gentsch/dpa

Laut Polizei waren in der Nacht zum Samstag im Zwickauer Stadtteil Schedwitz zwei Männer (34 und 42 Jahre) attackiert worden, als sie Wahlplakate der Grünen anbringen wollten. Zunächst seien sie von vier Männern verbal angegangen worden. «Als der 34-Jährige den Polizeinotruf wählte, schlug ihm einer der Männer das Telefon aus der Hand, drohte den beiden Wahlhelfern Schläge an und nötigte sie, eines der Plakate wieder abzunehmen, was sie auch taten. Danach zertrat er mehrere Plakate und nahm sie anschließend mit», hieß es im Polizeibericht.

Nach Angaben der Polizei wurden in den vergangenen Tagen auch im Stadtgebiet von Glauchau insgesamt vier Plakate der Grünen und der Linken abgerissen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
US-Schauspielerin Shannen Doherty gestorben
People news
Trauer um Brenda: US-Schauspielerin Shannen Doherty ist tot
Wimbledon 2024 - Prinzessin Kate
People news
Zurück im Spiel: Prinzessin Kate besucht Wimbledon
Bushido
Tv & kino
«Schlag den Star»: Bushido und Ehefrau besiegen Carpendales
ChatGPT-Logo
Internet news & surftipps
Studie: Kreativität von KI-Textrobotern hat Grenzen
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Handy ratgeber & tests
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Euro 2024: Spanien - England
Fußball news
Nach verlorenem EM-Finale: König schreibt an Southgate
Mutter und Tochter unterhalten sich
Gesundheit
Krebspatienten beistehen: So klappt Trösten ohne Floskeln