Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Verpuffung beim Grillen: Zwei Männer verletzt

Beim Grillen in einem Mainzer Park hat sich ein Mann schwere Verbrennungen zugezogen, ein weiterer wurde im Gesicht und an der Hand verletzt.
Grillen
Flammen umspielen Grillfleisch und Würstchen auf einem Grill. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein 17 und ein 18 Jahre alter Mann sind im Mainzer Volkspark nach einer Verpuffung an einem Grill verletzt worden. Der 17-Jährige erlitt schwere Verbrennungen und musste im Krankenhaus behandelt werden, wie die Polizei am Montag mitteilte. Demnach hatte ein weiterer 17-Jähriger am Samstag flüssigen Brandbeschleuniger auf die Grillkohle gespritzt. Durch die Verpuffung habe die Kleidung der zwei in der Nähe stehenden jungen Männer Feuer gefangen. Der 18-Jährige erlitt demnach Verbrennungen im Gesicht und an der Hand. Er konnte den Angaben zufolge noch rechtzeitig seinen in Brand geratenen Pullover ausziehen. Bei dem 17-Jährigen geriet die Bekleidung so sehr in Brand, dass die Flammen erst erloschen, als er am Boden lag, wie es hieß.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Marius Müller-Westernhagen
Musik news
Müller-Westernhagen: «Kein Grund zur Sorge»
Jenny Erpenbeck
Kultur
Jenny Erpenbeck gewinnt International Booker Prize
Tv & kino
Weniger Action, mehr Handlung: Der neue «Mad Max»
DeepL Übersetzer
Internet news & surftipps
Deutscher KI-Pionier DeepL mit zwei Milliarden bewertet
iPad Pro 2024 vs. iPad Pro 2022: Das sind die Unterschiede
Handy ratgeber & tests
iPad Pro 2024 vs. iPad Pro 2022: Das sind die Unterschiede
iPad Air 6 vs. iPad Air 5: Die Modelle im Vergleich
Handy ratgeber & tests
iPad Air 6 vs. iPad Air 5: Die Modelle im Vergleich
DEB-Team
Sport news
DEB-Team bereit für nächsten WM-Coup gegen Erzrivalen
Impfausweis
Gesundheit
Keuchhusten-Impfung: Auch Erwachsene brauchen Auffrischung