Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Unfall auf A3: Betrunkener Fahrer im Sekundenschlaf

Ein 32 Jahre alter Autofahrer ist im Westerwaldkreis auf der A3 kurz vor der Anschlussstelle Montabaur auf einen Sattelzug aufgefahren. Der Mann gab später an, kurz vor dem Unfall am frühen Mittwochmorgen in einen Sekundenschlaf gefallen zu sein, wie die Polizei mitteilte. Laut den Beamten sei der 32-Jährige auch alkoholisiert gewesen. Ein Schnelltest habe 1,07 Promille ergeben, hieß es. Bei dem Unfall in Höhe Heiligenroth wurde niemand verletzt. Der Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt. Die A4 musste in Richtung Köln kurzzeitig voll gesperrt werden.
Gesperrte Straße
Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt». © David Young/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Emma Stone
Tv & kino
Nach Oscar-Gewinn: Emma Stone will Film mit Ehemann drehen
Mark Keller bei «Let's Dance»
Tv & kino
Schauspieler ertanzt sich mit Paso Doble einen Bonuspunkt
Roberto Cavalli
People news
Italienischer Modedesigner Roberto Cavalli gestorben
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
FC Augsburg - 1. FC Union Berlin
Fußball news
«Geiler Abend» trotz mauem Spiel: Augsburg schlägt Union
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen