Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Nach 40 Jahren: FCK reaktiviert Frauenfußball-Team

Der 1. FC Kaiserslautern geht den nächsten Schritt zur Entwicklung und Förderung des Frauen-Fußballs.
1. FC Kaiserslautern
Ein Logo des 1. FC Kaiserslautern ist am Rande des Spielfelds auf den Rasen gesprüht. © Uwe Anspach/dpa

40 Jahre nach der Abmeldung seiner Frauenfußball-Abteilung wird der 1. FC Kaiserslautern in der kommenden Saison wieder mit einem Frauen-Team am Spielbetrieb teilnehmen. Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, werde die Mannschaft für die Bezirksliga Westpfalz des Südwestdeutschen Fußballverbandes gemeldet und somit in der untersten Spielklasse starten.

«Letztes Jahr haben wir den wichtigen Schritt getätigt und wieder zwei aktive Mädchen-Mannschaften im aktiven Spielbetrieb angemeldet. Wir haben enormen Zuspruch und große Bestätigung erfahren. Dieser nun nächste Schritt ist die für uns logische Konsequenz aus den Erfahrungen, welche wir in diesem ersten Jahr gesammelt haben», begründete Tobias Frey, Vorstandsvorsitzender des 1. FC Kaiserslautern e.V., die Entscheidung.

Für das Comeback suchen die Pfälzer noch Spielerinnen aus der Region ab dem Jahrgang 2007 und älter. Am 17. und 30. März gibt es zwei Sichtungen, für die sich interessierte Fußballerinnen auf der Webseite des Vereins anmelden können.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Pamela Anderson
Tv & kino
Pamela Anderson in «Nackte Kanone»-Neuauflage
«Der Tränenmacher»
Tv & kino
Romanverfilmung «Tränenmacher» entwickelt sich zu einem Hit
«Klimbim»-Star Wichart von Roëll ist tot
People news
«Klimbim»-Star Wichart von Roëll gestorben
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk will neue X-Nutzer für Posts bezahlen lassen
Kabellose Kopfhörer mit Wechselakku: Das können die Fairbuds
Handy ratgeber & tests
Kabellose Kopfhörer mit Wechselakku: Das können die Fairbuds
Zentralbankgeld
Internet news & surftipps
Bundesbank und MIT forschen zu digitalem Zentralbankgeld
FC Barcelona - Paris Saint-Germain
Champions league
Barça-Trainer Xavi sauer auf Schiedsrichter: «Katastrophe»
Arbeitsweg unter einer Stunde? Zweitwohnung nicht begünstigt
Job & geld
Arbeitsweg unter einer Stunde? Zweitwohnung nicht begünstigt