Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Frau sichtet Känguru im Saarland - Polizei startet Suche

Eine Frau berichtet, ein frei herumlaufendes Känguru gesehen zu haben. Die Polizei beurteilt ihr Foto vom Tier als authentisch. Die Suche danach läuft.
Känguru im Saarland gesichtet
Dieses von der Polizei Nordsaarland zur Verfügung gestellte Foto zeigt ein Känguru auf einer Straße im Nordsaarland. © -/Polizei Nordsaarland/dpa

Ungewöhnliche Beobachtung im Saarland: Die Polizei sucht nach einem in Wadern (Landkreis Merzig-Wadern) gesichteten Känguru. Eine 40-jährige Autofahrerin habe das Tier am Montagmorgen vor ihrem Wagen auf einer Straße beobachtet, teilte die Polizei in Wadern mit. Weil sie davon ausgegangen sei, dass ihr die Beobachtung niemand glauben würde, habe sie das offenbar noch junge Tier fotografiert. Laut Polizei blieb die Suche nach dem Känguru zunächst erfolglos. Auch die Frage, wer Besitzer des Tieres sein könnte, blieb den Angaben zufolge unbeantwortet. Die Beamten bitten bei weiteren Sichtungen um Hinweise.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prinz Harry
People news
Streit um Polizeischutz - Prinz Harry verliert vor Gericht
Dacia Maraini
Kultur
Dacia Maraini: Feminismus in Europa erlebt Rückschritt
Nord bei Nordwest im Ersten: Alles über die neuen Folgen 2025
Tv & kino
Nord bei Nordwest im Ersten: Alles über die neuen Folgen 2025
Bosch
Internet news & surftipps
Bosch vereinbart KI-Kooperation mit Microsoft
Selbstfahrendes Testauto von Apple
Internet news & surftipps
Medien: Apple gibt Elektroauto-Pläne auf
Markus Haas
Internet news & surftipps
Mobilfunker O2 will Verlust von 1&1 mehr als wettmachen
Max Eberl
Fußball news
Eberls Mahnung an Bayern-Stars: «Wer gibt Herz und Seele?»
Ein Hinweis am Gartenzaun
Wohnen
Altbau-Erwerb: Wichtige Unterlagen im Blick behalten