Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Arsenverdacht: Saar-Universitätsbibliothek sperrt Bücher

Nachdem die Uni Bielefeld Zehntausende Bücher wegen Verdachts auf Arsenbelastung aus dem Verleih genommen hat, folgt nun die Universität des Saarlands. Wie viele Bücher das betrifft, ist noch unklar.
Bücherregal
Bücher stehen in einem Bibliotheksregal. © Robert Michael/dpa

Auch die saarländische Universitäts- und Landesbibliothek (SULB) in Saarbrücken prüft ihren Bücherbestand auf eine mögliche Arsenbelastung. Vorsorglich seien bestimmte Bücher vorerst nicht mehr ausleihbar, sagte eine Sprecherin der Universität des Saarlandes am Donnerstag. Dabei geht es um Bände aus dem 19. Jahrhundert mit einem grünen Einband. Zuvor hatte der Saarländische Rundfunk darüber berichtet. Damit folgt die SULB der Universitätsbibliothek Bielefeld, die kürzlich 60.000 Bücher wegen Arsenverdachts aus der Ausleihe genommen hatte.

Die Universität des Saarlandes sichte und analysiere zunächst den Bestand, um abschätzen zu können, in welchem Umfang eine mögliche Arsenbelastung vorkommen könnte. Um wie viele Bücher es geht, war zunächst unklar. «Vorerst gelten die Warnhinweise der Universität Bielefeld, dass es zu einer möglichen Gefährdung kommen kann, wenn die Bände mit Grünschnitt angefasst und zum Umblättern der Seiten die Finger mit der Zunge angefeuchtet werden, der Staub möglicherweise Arsen enthält und eingeatmet wird oder durch das Anfassen der Bände Arsen in die Augen gerät», sagte eine Sprecherin. Im Regal stehende Bücher gelten demnach als unbedenklich.

Laut Mitteilung der Universitätsbibliothek Bielefeld kann das giftige Arsen in grünen Farbstoffen vorkommen. Daher würden Bücher aus der Zeit etwa mit grünen Einbänden überprüft. Wie viele Bücher in Bielefeld tatsächlich betroffen sind, war zunächst unklar. Vermutlich seien es weniger als zehn Prozent. Nach Angaben des Deutschen Bibliotheksverbandes ist das Problem bereits seit Längerem auch in anderen Bibliotheken bekannt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Pamela Anderson
Tv & kino
Pamela Anderson in «Nackte Kanone»-Neuauflage
«Der Tränenmacher»
Tv & kino
Romanverfilmung «Tränenmacher» entwickelt sich zu einem Hit
«Klimbim»-Star Wichart von Roëll ist tot
People news
«Klimbim»-Star Wichart von Roëll gestorben
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk will neue X-Nutzer für Posts bezahlen lassen
Kabellose Kopfhörer mit Wechselakku: Das können die Fairbuds
Handy ratgeber & tests
Kabellose Kopfhörer mit Wechselakku: Das können die Fairbuds
Zentralbankgeld
Internet news & surftipps
Bundesbank und MIT forschen zu digitalem Zentralbankgeld
FC Barcelona - Paris Saint-Germain
Champions league
Barça-Trainer Xavi sauer auf Schiedsrichter: «Katastrophe»
Arbeitsweg unter einer Stunde? Zweitwohnung nicht begünstigt
Job & geld
Arbeitsweg unter einer Stunde? Zweitwohnung nicht begünstigt