Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Anklage wegen Mordes gegen Sohn: Vater getötet?

Ein Mann wird schwer am Hals verletzt und stirbt. Gegen den mutmaßlichen Täter soll im Juli der Prozess beginnen. Hat er seinen Vater erstochen?
Gericht
Akten liegen vor einem Prozess in einem Landgericht auf dem Tisch. © Swen Pförtner/dpa/Symbolbild

Weil er seinen Vater mit einem Küchenmesser erstochen haben soll, hat die Staatsanwaltschaft Frankenthal einen Mann aus Neustadt/Weinstraße wegen Mordes angeklagt. Das teilte ein Justizsprecher in der pfälzischen Stadt am Freitag auf Anfrage mit. Der 56 Jahre alte Sohn war am 29. Dezember 2023 zur Polizei in Neustadt an der Weinstraße gekommen und hatte angegeben, seinen 88 Jahre alten Vater getötet zu haben. Dem Landgericht Frankenthal zufolge soll der Prozess am 8. Juli beginnen. Bis Ende Juli seien weitere Verhandlungstermine geplant. Über die Anklageerhebung hatte zuvor der SWR berichtet.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Discokugel
Musik news
Bekannt für Dance-Hymnen: Musiker Dario G gestorben
Rod Stewart
People news
Rod Stewart: «Putin muss gestoppt werden»
Aus Mangel an Beweisen
Tv & kino
Das sind die Streaming-Tipps für die Woche
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Widget-Ansicht auf dem Windows-Sperrbildschirm
Das beste netz deutschlands
So schalten Sie den neuen Sperrbildschirm in Windows ab
Funkmast
Internet news & surftipps
Netzagentur-Chef: Pflicht für flächendeckendes Handynetz
Frankreich Jubel
Fußball news
Frankreichs Zittersieg gegen Rangnick - Sorgen um Mbappé
Arbeit am Laptop
Job & geld
«Finanztest»: Online-Rechtsberatung überzeugt nicht immer