Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

A48 nach schwerem Lkw-Unfall gesperrt: Bergung abgeschlossen

Ein Lastwagenfahrer durchbricht eine Baustellenabsperrung. Die Bergung ging schließlich ohne eine weitere Sperrung über die Bühne.
Gesperrte Straße
Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt». © David Young/dpa/Symbolbild

Ein Lastwagenunfall hat auf der Autobahn 48 zwischen den Anschlussstellen Laubach und Ulmen zu einer zeitweisen Vollsperrung Richtung Trier gesorgt. Ein 27 Jahre alter Lkw-Fahrer fuhr in der Nacht zum Freitag scheinbar ungebremst in eine mobile Betonschutzwand, die eine dahinterliegende Baustelle schützen sollte, wie die Polizei am Morgen mitteilte.

Im Baufeld rammte der Laster mehrere Büro- und Materialcontainer, Arbeitsmaterial sowie Baustellenfahrzeuge, bevor er an der Mittelschutzplanke zum Stehen kam. Wieso der Mann in die Baustelle fuhr, gab die Polizei zunächst nicht an.

Der Lastwagenfahrer wurde demnach schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Die Fahrbahn Richtung Trier wurde für etwa eine Stunde gesperrt. Es entstand ein Schaden im sechsstelligen Bereich.

Die aufwendige Bergung des Lasters begann am Freitagmorgen und war nach Angaben der Autobahnpolizei in Mendig bis zum Mittag abgeschlossen. Sie habe ohne Beeinträchtigung des Verkehrs stattgefunden. Anders als zunächst angenommen, habe es keinen Kran gebraucht, der Lkw sei von einem Abschleppfahrzeug abtransportiert worden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor gestorben
People news
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben
Starkoch Gordon Ramsay
People news
Britischer Starkoch Ramsay hat Ärger mit Hausbesetzern
Verhüllungskünstler Christo und Jeanne-Claude
Kultur
Lindau: Ausstellung mit Werken von Christo und Jeanne-Claude
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Florian Wirtz und Xabi Alonso
Fußball news
Die Gesichter der Traumsaison von Bayer Leverkusen
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen