Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

21-Jähriger mit Messer lebensbedrohlich verletzt

Ein 21 Jahre alter Mann ist in Idar-Oberstein vermutlich bei einem Messerangriff lebensbedrohlich verletzt worden. Nach dem Vorfall am Freitag ermittelt die Polizei gegen einen 23 Jahre alten Verdächtigen, wie die Polizei in Trier am Montag mitteilte. Laut Zeugenberichten war es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen gekommen, bei der der 21-Jährige schwere Verletzungen davontrug.
Krankenhaus
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Am Tag nach der Tat nahm die Polizei den 23-Jährigen fest, gegen den sich Verdachtsmomente ergeben hätten, hieß es. Nach einer Nacht in Polizeigewahrsam wurde er wieder entlassen - für eine Haft habe die Beweislage zunächst nicht ausgereicht, sagte ein Polizeisprecher. Die Polizei ermittle weiterhin wegen versuchter Tötung gegen den Mann.

Nach dem Verlassen des Polizeireviers sei der 23-Jährige von mehreren Menschen bedroht worden, hieß es. Die Polizei ermittele auch zur Bedrohung des Verdächtigen. Der 21-Jährige ist weiter in medizinischer Behandlung.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
24 Stunden Joko und Klaas
Tv & kino
Joko und Klaas waren ein Tag ProSieben
Manta Manta
Tv & kino
Prozess um «Manta Manta - Zwoter Teil»
André Eisermann
People news
Schauspieler Eisermann: Cannabis-Debatte ist überzogen
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
US-Gesetz zu Tiktok-Verkauf nimmt Fahrt auf
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Repräsentantenhaus stimmt erneut für Tiktok-Verkauf
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Mehrheit hat noch keine KI genutzt
Jonathan Burkardt
1. bundesliga
Mainz erhöht Druck: «Wird mit unseren Gegnern etwas machen»
Untersuchung beim Arzt
Job & geld
Wann muss ich einer Einstellungsuntersuchung zustimmen?