Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Schmerzensgeld nach Covid-Infektion: Gericht erteilt Absage

Insgesamt 19.000 Euro Schmerzensgeld forderten Eltern nach der Corona-Infektion der ganzen Familie vom Land. Das Landgericht Düsseldorf ließ die Kläger abblitzen.
Corona-Test
Einem Jugendlichen wird ein Nasenabstrich für einen Corona-Test entnommen. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Das Land NRW muss einer Familie kein Schmerzensgeld in Höhe von 19.000 Euro zahlen, weil sich eines der Kinder in der Schule bei einer Mitschülerin mit Covid angesteckt und die Familie infiziert hat. Das hat das Landgericht Düsseldorf am Mittwoch entschieden und eine Zivilklage gegen das Land als unbegründet abgewiesen. Geklagt hatten die Eltern eines Mädchens aus Willich im Kreis Viersen. Sie werfen der Schule schwere Versäumnisse und damit eine Amtspflichtverletzung vor.

Die Eltern meinen, dass sich ihre damals elfjährige Tochter im April 2021 nur deshalb mit dem Corona-Virus infizieren konnte, weil eine offenbar erkrankte Klassenkameradin – trotz angeblich sichtbarer Symptome  - von der Schulleitung nicht rechtzeitig nach Hause geschickt worden sei. 

Danach waren die Elfjährige, der ältere Bruder und die Eltern mit dem Covid-19-Virus infiziert worden. Nach eigener Schilderung musste die Familie fast vier Wochen in Quarantäne verbringen. Für die Kinder wurden jeweils 3000 Euro Schmerzensgeld, 7000 Euro für die Mutter und 6000 Euro für den Vater gefordert.

Das Land NRW hatte Versäumnisse der Schule oder Fehler der Lehrer bestritten. So sei damals die erkrankte Schülerin nach einem positiven Test sofort nach Hause geschickt worden. Zudem sei ungeklärt, ob diese Schülerin damals die Tochter der klagenden Eltern überhaupt infiziert habe. Unklar sei auch, ob sich die Familie überhaupt bei der eigenen Tochter angesteckt habe. Das Landgericht teilte diese Sicht. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.  

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Rupert Friend
Tv & kino
Rupert Friend spielt in «Jurassic World»-Fortsetzung mit
Sofia Coppola
People news
Sofia Coppola stolz auf erste Songs ihrer Tochter Romy
Kleider von Prinzessin Diana werden versteigert
People news
Mehrere Kleider von Prinzessin Diana werden versteigert
Scarlett Johansson
Internet news & surftipps
OpenAI verteidigt sich in Streit um KI-Stimme
Eine Frau hält ein Smartphone und ein Laptop in den Händen
Das beste netz deutschlands
Hilfe, mein E-Mail-Konto wurde gehackt: Was tun?
Screenshots aus dem Spiel «Whisker Waters»
Das beste netz deutschlands
«Whisker Waters» - Ein Angel-Abenteuer mit vielen Haken
Bo Svensson
Fußball news
Bericht: Bo Svensson wird neuer Trainer von Union Berlin
Eine Maschine der israelischen Fluglinie El Al
Reise
Deutsche Israel-Touristen brauchen bald Einreisegenehmigung