Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Reul: Massive Polizei-Präsenz in Feierzonen an Karneval

An Karneval sind die Straßen voller Menschen. Die Polizei in NRW werde an den tollen Tagen Präsenz zeigen, kündigt der NRW-Innenminister an.
Auftakt Karneval  - Köln
Polizei steht auf dem Platz vor dem Hauptbahnhof zum Auftakt der Karnevalssession bereit. © Henning Kaiser/dpa

Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul will an Karneval eine «massive Polizeipräsenz in den Feierzonen» zeigen. «Wir werden an den Karnevalstagen im Land insgesamt an den Veranstaltungstagen zirka 62.000 Kräfte der Polizei einsetzen – regulär wären es in dieser Zeitspanne zirka 38.000», sagte der CDU-Politiker dem «Kölner Stadt-Anzeiger» (Donnerstag). 

Nach Angaben der Zeitung riet Reul den Karnevalisten, auffällige Personen der Polizei zu melden. «Lieber der Polizei einen Hinweis zu viel geben als einen zu wenig», sagte der NRW-Innenminister. Das Risiko für Anschläge sei abstrakt gesehen selten so hoch wie heute. «Das liegt an der internationalen Lage mit den Kriegen in Israel und der Ukraine», so der Politiker.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Anne Applebaum
Kultur
Historikerin Anne Applebaum erhält Friedenspreis
Drug-Checking auf dem Fusion Festival
Musik news
Drogen-Check-Programm beim Fusion-Festival
Die besten Handyspiele 2024: Unsere Top 10 Mobile Games für iOS und Android
Games news
Die besten Handyspiele 2024: Unsere Top 10 Mobile Games für iOS und Android
Eine Frau öffnet WhatsApp auf einem Smartphone
Das beste netz deutschlands
Das ist der Grund: E-Mail-Adresse in Whatsapp hinterlegen
«Chatkontrolle»
Handy ratgeber & tests
Chatkontrolle: Staatliche Überwachung per WhatsApp
Unentschieden
Fußball news
Dänemark deutscher Achtelfinalgegner - Erinnerungen an 1992
Das Schufa-Logo auf Papierbogen
Job & geld
Darum gibt es keinen Schufa-Score von 100 Prozent