Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Präses-Wahl der Evangelischen Kirche Westfalen im November

Vorwürfe, in einem Verdachtsfall sexuell übergriffigen Verhaltens nicht rechtzeitig reagiert zu haben, haben Präses Annette Kurschus das Amt gekostet. Jetzt hat die Westfälische Landeskirche Pläne für die Nachbesetzung.
Annette Kurschus
Die ehemalige EKD-Ratsvorsitzende Annette Kurschus bei einer persönlichen Erklärung zum Vorwurf von sexuell übergriffigem Verhalten eines früheren Kirchenmitarbeiters. © Christoph Reichwein/dpa/Archivbild

Genau ein Jahr nach dem Rücktritt von Annette Kurschus soll das Leitungsamt der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) im November neu besetzt werden. Darauf verständigte sich die Landessynode der EKvW am Samstag bei einer Sondersitzung in Dortmund. Die neue geistliche Führungspersönlichkeit soll auf der Herbsttagung der Landessynode gewählt werden.

Das Amt ist vakant, seit Kurschus am 20. November vergangenen Jahres vom Präsesamt wie auch von ihrem Amt als Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zurückgetreten war. Zuvor waren gegen sie Vorwürfe erhoben worden, sie habe seit vielen Jahren vom Verdacht eines sexuell übergriffigen Verhaltens eines damaligen Kirchenmitarbeiters gewusst und nicht adäquat reagiert. Kurschus hatte ihren Rücktritt damals mit einem öffentlichen Vertrauensverlust begründet, zugleich aber betont, sie sei mit sich «im Reinen».

Bei der Sondersitzung der Synode sei zudem beschlossen worden, das Amt in den kommenden Jahren neu zuzuschneiden, teilte das Landeskirchenamt der EKvW mit. Die Aufgaben eines Präses seien «einer kritischen Betrachtung» zu unterziehen. Im Kern geht es demnach um die Aufgabenfülle, die sich bislang auf eine einzige Leitungsperson konzentriert, und um die Delegation einiger Verpflichtungen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Finale der ProSieben-Show
Tv & kino
«Der Floh» gewinnt «The Masked Singer»: «War das geil!»
Schauspieler Sir Ian McKellen wird 85
People news
Gandalf-Darsteller Sir Ian McKellen wird 85
«Kissing Tartu» in Estland
Kultur
Massenküssen und ESC-Songs in der Kulturhauptstadt
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Boxen: Fury - Usyk
Sport news
Duell um Schwergewichtskrone: Profiboxer Usyk schlägt Fury
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?