Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Nach Pandemie: Land bunkert noch fast 3,7 Millionen Masken

Aus dem Alltag sind sie inzwischen weitgehend verschwunden, dennoch hält das Land NRW noch weiter mehrere Millionen Schutzmasken vor. Sie werden inzwischen in einem Zentrallager aufbewahrt.
Corona-Masken
FFP2-Masken liegen in einer Halle der EPG Pausa GmbH in einem Karton. © Thomas Frey/dpa

Nach dem Ende der Corona-Pandemie bunkert das Land NRW weiter 3,69 Millionen Masken. Sie liegen laut Gesundheitsministerium inzwischen in einem zentralen Lager in Münster. Vorher war die sogenannte Landesreserve Gesundheitsschutz über Lager in den fünf Regierungsbezirken verteilt.

«Die dezentralen Lager wurden zwischenzeitlich aufgelöst», so ein Ministeriumssprecher auf Anfrage. Die Bezirksregierungen hatten vergangenes Jahr bereits unzählige Masken, Kittel und andere Schutzmaterialien aussortiert, deren Haltbarkeit abgelaufen war. «Die nicht mehr nutzbare Schutzausrüstung wurde inzwischen vollständige entsorgt», so das Gesundheitsministerium.

Das Ministerium hatte im vergangenen Jahr berichtet, dass insgesamt Schutzmaterial im Wert von 33,3 Millionen Euro verbrannt werden müsse. Insgesamt seien aber nur geringe Mengen vom Verfall betroffen. Viele nicht mehr benötigte Masken seien rechtzeitig zuvor noch Beschäftigten der Landesregierung zur Verfügung gestellt worden. Auch Krankenhäusern oder Hilfsorganisationen sei Schutzausrüstung aus den Lagern der Regierung unentgeltlich überlassen worden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor gestorben
People news
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben
Ben Becker
People news
Ben Becker fürchtet sich manchmal vor dem Tod
Prinz Harry und Meghan beim Polo
People news
Harry und Meghan beim Polospiel für einen guten Zweck
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
FC Augsburg - 1. FC Union Berlin
1. bundesliga
«Geiler Abend» trotz mauem Spiel: Augsburg schlägt Union
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen