Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Literaturfestival «Wege durch das Land» mit vielen Stars

Beim Literatur- und Musikfestival «Wege durch das Land» sind in diesem Jahr neben anderen Schauspielstars wie Anna Schudt, Fritzi Haberlandt und Dietmar Bär in Ostwesfalen/Lippe zu Gast. Vom 4. Mai bis 12. Juli inszenieren sie zahlreiche Texte, darunter einen der ungarische Autorin Ágota Kristóf oder von Christopher Isherwood. Die Schriftsteller Volker Kutscher, Saša Stanišić und Anne Rabe lesen aus ihren eigenen Werken, wie das Festival am Samstag mitteilte.
Anna Schudt
Anna Schudt kommt zur Verleihung der Deutschen Fernsehpreise 2023 ins Coloneum. © Henning Kaiser/dpa

Die Macher laden zu 23 Veranstaltungen an außergewöhnliche Orte ein wie Gutshöfen, Scheunen und Schlössern. Eröffnet wird das Festival im Hangar 21 in Detmold. In der alten Flugzeughalle wird Nino Haratischwili aus ihrem Roman «Das mangelnde Licht» lesen.

Das 1999 gegründete Festival lockt alljährlich Besucher aus ganz Deutschland in die ostwestfälisch-lippische Provinz. Unter dem Motto «Das Heim ist fort, das Weh, es bleibt» geht es 2024 um Entwurzelung, und Verlust von Heimat. «Künstler:innen wie Irmgard Keun, Oskar Maria Graf, Kurt Weill und Maurice Ravel beeinflussen unser Programm maßgeblich», sagt laut Mitteilung Stephan Szász, der erstmals als Künstlerischer Leiter die Verantwortung trägt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Aus Mangel an Beweisen
Tv & kino
Das sind die Streaming-Tipps für die Woche
Bernd Faulenbach
Kultur
Historiker Bernd Faulenbach gestorben
Charles & Camilla
People news
Federhut und Robe: Royals bei Ordenszeremonie in Windsor
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Widget-Ansicht auf dem Windows-Sperrbildschirm
Das beste netz deutschlands
So schalten Sie den neuen Sperrbildschirm in Windows ab
Funkmast
Internet news & surftipps
Netzagentur-Chef: Pflicht für flächendeckendes Handynetz
Torjubel
Fußball news
Pechvogel Lukaku: Belgien nach Auftaktpleite unter Druck
Arbeit am Laptop
Job & geld
«Finanztest»: Online-Rechtsberatung überzeugt nicht immer