Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Kipper-Führerhaus hängt in der Luft: Fahrer gerettet

Das sieht selbst die Feuerwehr nicht alle Tage: Ein Lkw ragt wie bei einem artistischen Kunststück in die Luft - und der Fahrer im Führerhaus sitzt weit über der Erde.
Kipper-Führerhaus hängt in der Luft
Einsatzkräfte der Voerder Feuerwehreinheit sprechen bei einer Lagebesprechung im Stadtteil Möllen. © -/Feuerwehr Voerde/dpa

Der Fahrer eines Kipplasters ist in Voerde in eine missliche Lage geraten und hatte zum Glück sein Handy dabei: Er kam nicht mehr aus dem Führerhaus des Fahrzeugs heraus, weil dieses weit über dem Boden hing, wie die Feuerwehr am Samstagabend mitteilte. Der Mann hatte offenbar beim Be- und Entladen «die Bodenhaftung verloren», hieß es. Er wählte deshalb aus luftiger Höhe den Notruf. Per Drehleiter gelang es den Feuerwehrkräften, den Fahrer sicher zu Boden zu bringen. Nach etwa einer Stunde war der Einsatz beendet. Warum der Kipplaster in die ungewöhnliche Position geraten war, konnte ein Feuerwehrsprecher nicht sagen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Johann Lafer
People news
TV-Koch Johann Lafer wollte Priester werden
Millie Bobby Brown & Jake Bongiovi
People news
Bon Jovi: Sohn Jake und Millie Bobby Brown haben geheiratet
Late Night with the Devil im Stream: Wann und wo gibt’s den Horror-Schocker?
Tv & kino
Late Night with the Devil im Stream: Wann und wo gibt’s den Horror-Schocker?
Die GigaCube-Tarife für Dein GigaZuhause: Highspeed-Internet ohne Festnetz-Anschluss
Das beste netz deutschlands
Die GigaCube-Tarife für Dein GigaZuhause: Highspeed-Internet ohne Festnetz-Anschluss
Gutscheinkarten der Downloadplattform Steam
Das beste netz deutschlands
Valve: Steam-Konto vererben ist nicht vorgesehen
Little Impacts: Das musst Du zum Nachhaltigkeits-Spiel des Umweltbundesamtes wissen
Handy ratgeber & tests
Little Impacts: Das musst Du zum Nachhaltigkeits-Spiel des Umweltbundesamtes wissen
Vincent Kompany
Fußball news
FC Bayern endlich am Ziel: Kompany wird neuer Trainer
Ein kleiner Gemüsegarten
Wohnen
Mischkultur: Wer passt zu wem ins Beet?