Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Jugendliche misshandelt: Weitere Tatverdächtige

In einem Keller in Duisburg wurden zwei Jugendliche misshandelt. Tage später gab es erste Festnahmen. Jetzt vermeldet die Polizei weitere Tatverdächtige.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Nach der Misshandlung von zwei Jugendlichen im Keller eines Wohnhauses in Duisburg hat die Polizei drei weitere Tatverdächtige im Alter von 20 Jahren ermittelt. Laut Mitteilung von Freitag waren sieben Menschen an dem erpresserischen Menschenraub am 11. März beteiligt. Vier Jugendliche im Alter zwischen 17 und 22 sitzen bereits seit rund einer Woche in Untersuchungshaft.

Die beiden 14- und 15-Jährigen seien Opfer «massiver körperlicher Gewalt und erniedrigender Handlungen» geworden. Derzeit gehen die Ermittler davon aus, dass einer der Tatverdächtigen in einer persönlichen Beziehung zu einem der Opfer stand. Auslöser für die Misshandlungen könnten zuvor gestohlene E-Zigaretten gewesen sein.

Am Freitag fanden die Ermittler bei Wohnungsdurchsuchungen bei den drei 20-Jährigen Beweise wie die mutmaßliche Tatkleidung. Die drei Tatverdächtigen sind auf freiem Fuß. Gründe für Untersuchungshaft lagen nicht vor, wie es hieß.

Die Jugendlichen waren den Tätern laut einer früheren Mitteilung am 11. März über mehrere Stunden ausgesetzt gewesen. Nach Polizeiangaben filmten sie die brutale Tat und setzten die beiden Jungen anschließend vor dem Haus im Stadtteil Wanheim-Angerhausen auf die Straße. Schwer verletzt suchten sie Schutz bei ihren Eltern, die die Polizei verständigten. Ein Rettungswagen brachte die beiden ins Krankenhaus.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
68. Eurovision Song Contest - Vor dem 2. Halbfinale
Musik news
Umstrittener ESC stößt 2024 auf starkes Interesse
Tv & kino
Weniger Action, mehr Handlung: Der neue «Mad Max»
Szene aus «Mit einem Tiger schlafen»
Tv & kino
Birgit Minichmayr glänzt in «Mit einem Tiger schlafen»
Huawei-Logo
Internet news & surftipps
Offenbar Einigung zu chinesischen Komponenten in 5G-Netz
Ein Smartphone wird aufgeladen
Das beste netz deutschlands
Akku leer? So laden Sie ihr Smartphone besser auf
GPT-4o von OpenAI: Das musst Du zum neuen KI-Modell wissen
Das beste netz deutschlands
GPT-4o von OpenAI: Das musst Du zum neuen KI-Modell wissen
VfL Bochum - Fortuna Düsseldorf
Fußball news
Edelfan Goretzka leidet: Bochum-Klatsche gegen Düsseldorf
Eine Frau öffnet ein Paket
Job & geld
Falsche Ware geliefert? Wie Empfänger jetzt vorgehen