Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

EM-Workshop: Nagelsmann schwänzt nicht wie einst Klinsmann

Der Countdown läuft: Am 14. Juni bestreiten Deutschland und Schottland in München das EM-Eröffnungsspiel. Davor treffen sich die Nationaltrainer in Düsseldorf - mit Julian Nagelsmann als Gastgeber.
Deutschland - Niederlande
Deutschlands Bundestrainer Julian Nagelsmann vor dem Spiel. © Federico Gambarini/dpa

67 Tage vor dem Eröffnungsspiel zwischen Deutschland und Schottland bei der Heim-Europameisterschaft werden sich die Nationaltrainer Julian Nagelsmann und Steve Clarke schon mal in Düsseldorf begegnen. In der Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen treffen sich die Trainer sowie Delegierte der 24 qualifizierten Nationalverbände für das Turnier vom 14. Juni bis 14. Juli zum «Finalist Workshop». Sie werden vom europäischen Dachverband UEFA und dem nationalen Organisationskomitee um Chef Philipp Lahm über den aktuellen Planungsstand und Konzepte der verschiedenen Turnierbereiche unterrichtet.

Nagelsmann ist als Bundestrainer quasi der Gastgeber bei der Veranstaltung. Für den 36-Jährigen ist es ein Pflichttermin in der Vorbereitung auf das Heimturnier, das er für sich als Trainer als ein Geschenk bezeichnete. Vor 18 Jahren war das noch anders. Die Welt sollte zu Gast sein bei Freunden - und ausgerechnet der Gastgeber fehlte. Der damalige Bundestrainer Jürgen Klinsmann schwänzte nur wenige Tage nach einem alarmierenden 1:4 der deutschen Nationalmannschaft beim EM-Test in Florenz gegen Italien den Workshop der 32 WM-Teilnehmer, der 2006 übrigens ebenfalls in Düsseldorf stattfand.

Heftige Kritik erntete der Wahl-Kalifornier Klinsmann seinerzeit für sein Fernbleiben von OK-Chef Franz Beckenbauer. «Das ist ein Unding. Als Gastgebertrainer muss man da sein. Jeder geht mit seinem Bereich so um, wie er erzogen wurde. Er hätte hier erscheinen müssen. Das ist ein Pflichttermin, und so viele Pflichttermine hat er ja nicht», schimpfte ein zorniger Beckenbauer vor 18 Jahren. Die DFB-Delegation wurde von Klinsmanns Assistent Joachim Löw sowie Teammanager Oliver Bierhoff angeführt.

Für Nagelsmann steht am Montag sogar noch ein offizieller Termin in Düsseldorf auf dem Programm. Im Rathaus wird eine DFB-Delegation um Präsident Bernd Neuendorf, Sportdirektor Rudi Völler, Geschäftsführer Andreas Rettig und Nagelsmann von Oberbürgermeister Stephan Keller empfangen und sich in das Goldene Buch der Stadt eintragen.

Beim Trainer-Meeting könnte auch nochmals die Reduzierung der EM-Kadergröße von 26 auf 23 Akteure im Vergleich zur EM 2021 und der WM 2022 thematisiert werden. Hollands Bondscoach Ronald Koeman hatte jüngst nach dem 1:2 der Niederlande im EM-Testspiel gegen das DFB-Team eine niederländische Initiative angekündigt und Nagelsmann als Verbündeten bezeichnet. «Nicht 26 Leute auswählen zu können, ist sehr merkwürdig. Das ist absurd, dass man auf 23 zurückgeht. Mein Kollege sieht das auch so», sagte Koeman.

Die deutsche Mannschaft trifft nach dem Eröffnungsspiel gegen Schottland in der EM-Gruppenphase noch auf Ungarn und die Schweiz.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sean Baker
Tv & kino
Goldene Palme in Cannes für Sean Bakers «Anora»
Dr. STONE: Staffel 4 – was bereits zum Finale bekannt ist
Tv & kino
Dr. STONE: Staffel 4 – was bereits zum Finale bekannt ist
Nord bei Nordwest: Die Besetzung der ARD-Serie im Überblick
Tv & kino
Nord bei Nordwest: Die Besetzung der ARD-Serie im Überblick
Matthias Reim
Internet news & surftipps
Matthias Reim: KI hat keine Emotionalität
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
Schweiz - Tschechien
Sport news
Tschechien nach 2:0 gegen Schweiz Weltmeister
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten