Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

54-Jähriger stirbt bei Autounfall in Lügde

Im Kreis Lippe stoßen abends zwei Autos frontal zusammen – ein Mann stirbt. Noch ist unklar, warum es zu dem Unfall kam.
Krankenwagen
Ein Krankenwagen fährt über eine Straße. © Sebastian Gollnow/dpa

Bei einem Zusammenstoß zwischen zwei Autos ist in Lügde (Kreis Lippe) ein Autofahrer tödlich verletzt worden. Wie ein Sprecher der Polizei am Freitagmorgen mitteilte, war der 54-Jährige am Donnerstag bereits tot, als die Rettungskräfte eintrafen. Der 31-jährige Fahrer des anderen Autos wurde demnach mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Autos seien frontal zusammengestoßen, sagte der Sprecher. Warum das passierte, ist demnach noch unklar. Beide Männer saßen laut Polizei allein in ihren Autos. 

Redaktionshinweis: In einer früheren Version der Meldung hieß es, dass ein 53-Jähriger starb. Das Alter des Getöteten wurde jetzt korrigiert (8.2., 12.42 Uhr)

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Justin Timberlake
People news
Timberlake alkoholisiert im Auto erwischt - Polizeigewahrsam
Anouk Aimée
Tv & kino
Die Vielgeliebte des französischen Films: Anouk Aimée
Black Clover Mobile: Tier-List – die besten Charaktere im Ranking
Games news
Black Clover Mobile: Tier-List – die besten Charaktere im Ranking
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Behörde mit neuen Vorwürfen gegen Tiktok
Samsung Music Frame
Das beste netz deutschlands
Sound von der Wand: Samsung Music Frame und Ikea Symfonisk
Pixel 10: Was wissen wir schon über das Google-Handy?
Handy ratgeber & tests
Pixel 10: Was wissen wir schon über das Google-Handy?
Portugal - Tschechien
Fußball news
Francisco Conceição rettet Portugal den Sieg
Eine Frau arbeitet im Homeoffice
Job & geld
Umwidmung: Wenn private Gegenstände beruflich genutzt werden