Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Werftarbeiter stürzt fünf Meter in die Tiefe

Ein 43 Jahre alter Arbeiter hat sich auf einer Werft in Bremerhaven bei einem Sturz aus rund fünf Metern Höhe schwer verletzt. Nach erstem Augenschein bestehe keine Lebensgefahr, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Der Arbeiter stürzte am Montag von einem Dachgestell aus unbekannter Ursache auf das Oberdeck eines Schiffes, das in einer Werft im Fischereihafen liegt. Er sei mithilfe eines Rettungskorbes und eines Krans vom Schiff geborgen und dann in ein Krankenhaus gebracht worden, hieß es.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf einem Feuerwehrwagen. © Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Gitarre
Musik news
Verschollen geglaubte Lennon-Gitarre bringt Millionen
Chicago Med Staffel 10: Das wissen wir zu Release, Story und Cast
Tv & kino
Chicago Med Staffel 10: Das wissen wir zu Release, Story und Cast
Gina Lollobrigida
People news
Lollobrigidas Uhr von Fidel Castro versteigert
Cyberkriminalität
Internet news & surftipps
BKA: Bisher größter Schlag gegen weltweite Cyberkriminalität
Ein Screenshot aus dem Spiel «Another Crab´s Treasure»
Das beste netz deutschlands
«Another Crab's Treasure»: Süß, aber tödlich!
Die GigaCube-Tarife für Dein GigaZuhause: Highspeed-Internet ohne Festnetz-Anschluss
Das beste netz deutschlands
Die GigaCube-Tarife für Dein GigaZuhause: Highspeed-Internet ohne Festnetz-Anschluss
Vincent Kompany
1. bundesliga
Eberl: «Spannende Geschichte» mit neuem Trainer Kompany
Mann und Frau beim Handschütteln
Job & geld
Clevere Strategien: So klappt es mit der Gehaltserhöhung