Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Fischabfälle auf der A27 führen zu Sperrung

Fischabfälle auf der A27 haben in der Nacht zum Mittwoch zu einer stellenweisen Sperrung der Autobahn geführt. Ein Sattelzug hatte die Abfälle verloren, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Eine Spezialreinigungsfirma säuberte demnach die Straße. «Es ist eine ziemlich eklige Angelegenheit», sagte ein Sprecher der Polizei. Laut Polizei sollen Verkehrsteilnehmer, die hinter dem Sattelzug fuhren, angekündigt haben, ihre Autos reinigen zu müssen. Die A27 war in Richtung Cuxhaven zwischen den Anschlussstellen Bremerhaven-Geestemünde und Bremerhaven-Zentrum für rund zweieinhalb Stunden gesperrt.
A27
Autos fahren über die A27. © Sina Schuldt/dpa/Archivbild

Die Polizei traf den Sattelzug in Cuxhaven an. Der Fahrer muss mit einem Bußgeld rechnen, weil er die Ladung nicht richtig gesichert haben soll. Auf das verantwortliche Unternehmen könnten zivilrechtliche Forderungen zukommen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Harald Schmidt
People news
Harald Schmidt bleibt Scholz-Fan
Lena Klenke
People news
Lena Klenke über AfD-Stimmen junger Wähler enttäuscht
William und Kate
People news
Royale Rückkehr: Lächelnde Kate bei Geburtstagsparade
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Handy ratgeber & tests
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Gretchen Walsh
Sport news
Walsh schwimmt Weltrekord über 100 Meter Schmetterling
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird