Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Fahrerin übersieht Ampel: Kinder und Betreuerin verletzt

Zwei Kita-Kinder und ihre Betreuerin gehen über eine grüne Ampel und werden dabei von einem Auto erfasst. Was ist passiert?
Polizei
Ein Einsatzwagen der Polizei fährt durch eine Stadt. © Robert Michael/dpa/Symbolbild

Bei einem Verkehrsunfall an einem Kindergarten sind eine Frau und zwei Kinder teils schwer verletzt worden. Eine 85 Jahre alte Autofahrerin übersah eine rote Ampel, an der die drei Unfallopfer gerade eine Hauptstraße im südniedersächsischen Einbeck nördlich von Northeim überquerten, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die 39 Jahre alte Betreuerin sowie ein vierjähriger Junge wurden nach dem Unfall am Donnerstag schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Ein vierjähriges Mädchen wurde nur leicht verletzt.

Die Hauptstraße war wegen des Unfalls für circa zwei Stunden gesperrt. An dem Auto entstand nach Schätzungen der Polizei ein Schaden von etwa 1500 Euro.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
München
Musik news
Vertragsverlängerung für Münchner Opernchefs
Der Masuren-Krimi Folge 7 und 8: Alle Infos im Überblick
Tv & kino
Der Masuren-Krimi Folge 7 und 8: Alle Infos im Überblick
Bibi und Tina: Die Reihenfolge der Filme
Tv & kino
Bibi und Tina: Die Reihenfolge der Filme
Widget-Ansicht auf dem Windows-Sperrbildschirm
Das beste netz deutschlands
So schalten Sie den neuen Sperrbildschirm in Windows ab
Funkmast
Internet news & surftipps
Netzagentur-Chef: Pflicht für flächendeckendes Handynetz
Xiaomi 15 und Xiaomi 15 Pro: Gerüchte zu Kamera, Prozessor und mehr
Handy ratgeber & tests
Xiaomi 15 und Xiaomi 15 Pro: Gerüchte zu Kamera, Prozessor und mehr
Ilkay Gündogan
Nationalmannschaft
Alle 26 im Training: Gündogan läuft rund, Sané lacht
Abkühlung im Badesee
Gesundheit
Juckender Ausschlag: Was hilft gegen Badedermatitis?