Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Braunschweig: Fast 200.000 Euro Geldstrafe nach Derby

Die Ausschreitungen beim ersten Derby gegen Hannover 96 haben für Eintracht Braunschweig ein teures Nachspiel. Der Club ist zu einer hohen Geldstrafe verurteilt worden und will die Täter ermitteln.
Hannover 96 - Eintracht Braunschweig
Fans von Braunschweig feuern Pyrotechnik ab. © Axel Heimken/dpa

Wegen der Ausschreitungen beim ersten von zwei Niedersachsen-Derbys in dieser Saison in Hannover ist Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig zu einer Geldstrafe von 197.875 Euro verurteilt worden. Das gaben der Verein und das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes am Freitag bekannt. Die Braunschweiger werden nun nach eigenen Angaben versuchen, mehrere Täter zu ermitteln und in Regress zu nehmen. Sollte das gelingen, kann das Strafmaß laut Rechts- und Verfahrensordnung des DFB um die Hälfte reduziert werden.

Beim 0:2 gegen Hannover 96 am 5. November 2023 hatten Braunschweiger Fans im Stadion randaliert, mehrfach Pyrotechnik gezündet und dadurch neben einer Spielunterbrechung einen Sachschaden von rund 122.000 Euro erzeugt. Das DFB-Sportgericht listete in seiner Mitteilung am Freitag detailliert auf: Gezündet wurden im Eintracht-Block mindestens 69 Böller, 42 Bengalische Feuer, 15 Rauchtöpfe, sieben Raketen, fünf Feuerwerksbatterien sowie zwei Leuchtspuren.

«Wir mussten nach den Vorfällen im Hinspiel mit einem entsprechenden Strafantrag rechnen. Die hohe Summe der Geldstrafe trifft uns dennoch sehr hart», sagte der Braunschweiger Geschäftsführer Wolfram Benz. «Eintracht Braunschweig befindet sich unvermindert in einer wirtschaftlich herausfordernden Lage.»

Auch beim Rückspiel zwischen der Eintracht und dem Erzrivalen aus Hannover kam es am vorvergangenen Wochenende zur ständigen Entzündung von Pyrotechnik und Feuerwerkskörpern in beiden Fanblöcken. Niedersachsens Innenministerin Daniela Behrens (SPD) forderte beide Clubs deshalb in dieser Woche dazu auf, die Derbys in der nächsten Saison jeweils ohne Gästefans auszutragen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prinzessin Kate
People news
Prinzessin Kate nimmt öffentliche Termine wieder auf
Five Nights at Freddy‘s 2: Horror-Bär bekommt Fortsetzung – Handlung, Cast & Start
Tv & kino
Five Nights at Freddy‘s 2: Horror-Bär bekommt Fortsetzung – Handlung, Cast & Start
Evelyn Burdecki
People news
Evelyn Burdecki zerschneidet EM-Trikot
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Handy ratgeber & tests
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Wahlen während der Euro 2024
Fußball news
Frankreichs Équipe Tricolore und die Wahl in der Heimat
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird