Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Angeklagter gesteht Steuerhinterziehung in Millionenhöhe

Ein Unternehmer hat Steuerhinterziehung in Millionenhöhe vor dem Landgericht Oldenburg gestanden. Der Angeklagte habe nach eigener Aussage einem Bekannten mit Geldproblemen helfen wollen, sagte ein Sprecher des Gerichts nach Prozessbeginn am Freitag. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 52-Jährigen Steuerhinterziehung in 33 Fällen vor.
Landgericht Oldenburg
Ein Schild mit dem Landeswappen hängt am Eingang zum Landgericht Oldenburg. © Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild

Der Angeklagte kümmerte sich nach Angaben des Gerichts um die Bürokratie im Betrieb seines Bruders. Zwischen Oktober 2015 und Juli 2020 soll er mehrfach Scheinrechnungen seines Bekannten und eines Steuerberaters eingereicht haben. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft zog er Vorsteuer in Höhe von knapp 2,5 Millionen Euro ab. Auf diese Weise soll er die Steuer um etwas weniger als 1,8 Millionen Euro verkürzt haben.

Außerdem wirft die Staatsanwaltschaft dem Mann vor, gemeinsam mit seiner Ehefrau falsche Angaben zu den Einkünften eines Einzelunternehmens gemacht zu haben. Die beiden sollen Einkünfte aus einem Maschinenverleih verschwiegen haben. Die Ermittler gehen von einer Steuerverkürzung von knapp 136.000 Euro aus. Gegen die Ehefrau läuft ein eigenes Verfahren.

Der Angeklagte habe den Schaden inzwischen vollständig zurückgezahlt, sagte der Sprecher des Gerichts. Bei einer Hausdurchsuchung fanden die Ermittler allein 1,6 Millionen Euro in bar. Ein Urteil soll am 7. Februar fallen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Isabel Allende
Kultur
Isabel Allende und die verletzten Kinderseelen
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor gestorben
People news
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben
The Masked Singer
Tv & kino
«Masked Singer»: Giovanni Zarrella war zweites «Mysterium»
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Florian Wirtz und Xabi Alonso
Fußball news
Die Gesichter der Traumsaison von Bayer Leverkusen
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen