Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zwölfjähriger verletzt Mitschüler mit Softair-Waffe

Ein Schüler schießt mit einer Softair-Waffe auf dem Schulhof. Zwei Mitschüler klagen anschließend über Schmerzen am Kopf.
Polizei
Das Wort Polizei ist auf der Karosserie eines Polizeifahrzeugs zu sehen. © Marijan Murat/dpa/Symbolbild

Mit einer Softair-Waffe soll ein Zwölfjähriger an einer Regionalschule in Güstrow auf zwei Mitschüler geschossen und sie verletzt haben. Die beiden Mitschüler klagten nach dem Vorfall während der Hofpause am Donnerstag über Schmerzen am Hinterkopf, wie die Polizei berichtete. Das Lehrpersonal habe dem Jungen aus Jordanien die Spielzeugwaffe abgenommen, der Schulleiter die Polizei gerufen. Das Kind sei im Beisein seiner Eltern belehrt worden. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung und Verstoßes gegen das Waffengesetz ein, wie es weiter hieß.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Taylor Swift
Musik news
Taylor-Swift-Konzerte: Ticket-Weiterverkauf wieder möglich
Megalopolis: Alles zu dem Mammutwerk von Francis Ford Coppola
Tv & kino
Megalopolis: Alles zu dem Mammutwerk von Francis Ford Coppola
Tv & kino
Helen Mirren glänzt als Golda Meir
One UI 7.0: Das erwarten wir vom großen Samsung-Update
Handy ratgeber & tests
One UI 7.0: Das erwarten wir vom großen Samsung-Update
Beats Solo Buds: Das kann die AirPods-Alternative
Handy ratgeber & tests
Beats Solo Buds: Das kann die AirPods-Alternative
AirPods-Alternativen: Diese solltest Du kennen
Handy ratgeber & tests
AirPods-Alternativen: Diese solltest Du kennen
Thomas Müller
Fußball news
Jodler und kein Hofnarr: Müller als EM-Sonderbotschafter
Thai-Basilikum
Familie
Mal zitronig, mal zimtig: Das ist Thai-Basilikum