Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zwei Verletzte bei Auseinandersetzung zweier Gruppen

In Rostock geraten am Freitagabend zwei Gruppen aneinander. Wenig später müssen zwei 17- und 18-Jährige ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.
Streifenwagen der Polizei MV
Ein neuer Funkstreifenwagen steht auf dem Hof des Polizeizentrums. © Marcus Brandt/dpa

Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen sind am Freitagabend im Bereich des Doberaner Platzes in Rostock zwei junge Männer verletzt worden. Die beiden 17- und 18-Jährigen wurden ins Uniklinikum gebracht, wie die Polizei am Sonnabend mitteilte. Trotz des sofortigen Entsendens mehrerer Funkwagen konnte die Tätergruppe nicht mehr zweifelsfrei festgestellt werden. Die Hintergründe des Übergriffs waren zunächst unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts des besonders schweren Landfriedensbruchs sowie der gefährlichen Körperverletzung. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Merkel und Matthes
Kultur
Merkel würdigt Einsatz von Schauspieler Matthes für Toleranz
Planet Crafter: Tipps, alle Fische finden und mehr
Games news
Planet Crafter: Tipps, alle Fische finden und mehr
Taylor Swift
Musik news
Taylor-Swift-Konzerte: Ticket-Weiterverkauf wieder möglich
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Rechnungshof: EU kann bei KI-Investitionen nicht mithalten
One UI 7.0: Das erwarten wir vom großen Samsung-Update
Handy ratgeber & tests
One UI 7.0: Das erwarten wir vom großen Samsung-Update
Beats Solo Buds: Das kann die AirPods-Alternative
Handy ratgeber & tests
Beats Solo Buds: Das kann die AirPods-Alternative
Novak Djokovic
Sport news
Djokovic gibt sich keine Blöße: Erstrunden-Sieg in Paris
Frühstücksburger mit Mortadella und Basilikum-Pistazien-Pesto
Familie
Mortadella-Frühstücksburger mit Basilikum-Pistazien-Pesto