Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ministerin in Hausarztpraxis: Digitalisierung schwierig

Das E-Rezept ist toll - wenn die Technik läuft. Das ist leider nicht immer der Fall, wie es aus dem Schweriner Gesundheitsministerium in Richtung Berlin heißt.
Stefanie Drese
Mecklenburg-Vorpommerns Gesundheitsministerin Stefanie Drese (SPD) lässt sich von Hausarzt Fabian Holbe am PC den Vorgang zur Erstellung eines elektronischen Rezeptes erklären. © Frank Hormann/dpa

Gesundheitsministerin Stefanie Drese (SPD) hat das Engagement vieler Hausärzte bei der Digitalisierung ihrer Praxen gelobt und zugleich vom Bund Verbesserungen bei der Technik angemahnt. «Angebote wie die elektronische Krankschreibung und das E-Rezept weisen für die Patientinnen und Patienten einen hohen Serviceaspekt auf», sagte Drese nach dem Besuch einer Hausarztpraxis in Neuburg (Landkreis Nordwestmecklenburg) am Montag. Langfristig könnten mit der Digitalisierung in den Praxen auch Aufwand und Bürokratie eingespart werden.

Allerdings läuft bei der Technik bisher nicht alles rund. Die Betreuung der Produkte durch den Bund müsse verbessert werden, forderte die Ministerin. Gelegentlich komme es zu Ausfällen beim E-Rezept. In einem solchen Fall müssten die Rezepte dann wie bisher analog ausgestellt werden. Seit Jahresbeginn sind die Praxen verpflichtet, E-Rezepte auszustellen.

Zudem sei berichtet worden, dass die Service-Hotline der Gematik, die als Bundesunternehmen die Verantwortung für die Telematikinfrastruktur im Gesundheitswesen trage, häufiger nicht für eine Problembehandlung erreichbar sei. «Eine höhere Verfügbarkeit der Supportleistungen könnte die Praxen bei der Nutzung digitaler Anwendungen besser unterstützen», hieß es aus dem Ministerium. Es sei entscheidend, dass sich die Praxisteams auf die technischen Strukturen verlassen können.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Harvey Weinstein
People news
Gericht hebt historisches Urteil gegen Harvey Weinstein auf
Von Horror bis History: Diese Netflix-Buchverfilmungen starten 2024
Tv & kino
Von Horror bis History: Diese Netflix-Buchverfilmungen starten 2024
Boris Becker
People news
Boris Beckers Insolvenzverfahren in Großbritannien beendet
Passwort
Internet news & surftipps
Simple Passwörter: «Schalke04» vor «Borussia»
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
Tiktok: Keine Beweise für Plattform-«Trend»
DeepL Übersetzer
Internet news & surftipps
Übersetzungsdienst DeepL führt KI-Sprachassistenten ein
Julian Nagelsmann
Fußball news
Nagelsmanns EM-Ansage: Treten an, um Titel zu gewinnen
Die Zaubernuss: Eleganter Blickfang mit fast ganzjähriger Blüte
Wohnen
Die Zaubernuss: Eleganter Blickfang mit früher Blüte