Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Vollsperrung auf A24 nach Lkw-Unfall aufgehoben

Nach einem Lkw-Unfall ist die mehr als 30-stündige Vollsperrung auf der A24 in Fahrtrichtung Berlin am frühen Sonntagmorgen wieder aufgehoben worden. Das sagte ein Polizeisprecher. Die Fahrbahn sei einspurig freigegeben worden, der rechte Fahrstreifen bleibe aufgrund der aufwendigen Reinigungsarbeiten aber noch länger gesperrt. Wie lange, war zunächst nicht genau absehbar. Bei dem Unfall am Freitagnachmittag zwischen Hornbek und Gudow nahe der Landesgrenze zwischen Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern waren drei Lastwagen in Brand geraten. Ein Fahrer wurde leicht verletzt. Nach Polizeiangaben war es zu einem Auffahrunfall gekommen, nachdem einer von zwei mit Fleisch beladenen Lkws eine Reifenpanne hatte.
Ein Streifenwagen der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz
Ein Streifenwagen der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz. © Jens Büttner/dpa
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Lang Lang
Musik news
Starpianist Lang Lang erhält Opus Klassik 2024
Jodie Foster
People news
Jodie Foster: «Schauspielerei war gegen meine Natur»
Eddie Murphy
Tv & kino
«Beverly Hills Cop»-Regisseur: Murphy wird unterschätzt
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
Handy ratgeber & tests
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Handy ratgeber & tests
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Julian Nagelsmann
Nationalmannschaft
Nagelsmanns Lehren vor der K.o.-Runde
Nackenschmerzen
Gesundheit
Stiftung Warentest: Keine Massagepistole schneidet «gut» ab