Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Verdächtiger nach Axt-Angriff gefasst

Ein Mann soll seine Ex-Frau in Südhessen schwer mit einer Axt verletzt haben. Ein Tatverdächtiger ist nun gefasst worden.
Polizei
„Polizei“ ist auf der Tür eines Polizeiautos zu lesen. © Robert Michael/dpa

Nach einem Angriff auf eine Frau mit einer Axt in Südhessen ist der mutmaßliche Täter festgenommen worden. Gefasst wurde der 46-Jährige bei Fahndungsmaßnahmen in Bosnien, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Es sei eine Auslieferung nach Deutschland in die Wege geleitet worden.

Nach dem Angriff am Mittwoch soll der Mann mit seinem Auto vom Tatort in Ober-Ramstadt (Landkreis Darmstadt-Dieburg) geflüchtet sein. Nach ihm wurde gefahndet. Der 46-Jährige soll nach ersten Erkenntnissen mit einem Beil auf seine gleichaltrige Ex-Frau eingeschlagen haben. Die Frau, die bei dem Angriff erheblich verletzt worden sei, befinde sich zum jetzigen Zeitpunkt in einem stabilen Zustand und wird noch immer im Krankenhaus behandelt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Taylor Swift
Musik news
Das große Herzschmerz-Konzeptalbum von Taylor Swift
Ryan Gosling
People news
Ryan Gosling: Swift hat mir geholfen, mich von Ken zu lösen
RTL-«Bachelorette»
Tv & kino
Neue RTL-«Bachelorette» liebt Männer und Frauen
Erotik auf Smartphone
Internet news & surftipps
Verschärfte EU-Auflagen für Online-Sexplattformen
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Bitcoins
Das beste netz deutschlands
Bitcoin-Halving: Wie wirkt sich das Event auf die Kurse aus?
Julian Nagelsmann
Fußball news
Erst EM, dann WM: Nagelsmann mit «Entscheidung des Herzens»
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden