Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Tödlicher Autounfall in Gießen

Ein Autofahrer ist in der Nacht zum Samstag bei einem schweren Unfall in Gießen ums Leben gekommen. Der 67-Jährige sei beim Überholen eines anderen Wagens mit seinem Auto von der Straße abgekommen, durch einen Straßengraben gefahren und gegen einen Baum geprallt, teilte die Polizei mit. Danach habe sich das Fahrzeug überschlagen und sei zurück auf die Straße geschleudert worden, wo es sich weitere Male überschlagen habe. Außerdem sei der 67-Jährige mit seinem Wagen dann noch mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen.
Rettungswagen
Ein Rettungswagen ist mit Blaulicht unterwegs. © Frank Rumpenhorst/dpa/Symbolbild

Der Mann starb trotz der sofort eingeleiteten Rettungsmaßnahmen am Unfallort. Der Fahrer des Autos, das mit dem Wagen des 67-Jährigen zusammenstieß, wurde leicht verletzt ein Krankenhaus gebracht. Die L3131 zwischen Gießen und Petersweiher war laut Polizei am frühen Samstagmorgen für Reinigungsarbeiten noch voll gesperrt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Felipe & Letizia
People news
Dienen und Pflicht: Zehn Jahre König Felipe VI. von Spanien
Monster Hunter Now: Die besten Rüstungen und Waffen im Überblick
Games news
Monster Hunter Now: Die besten Rüstungen und Waffen im Überblick
Young Sheldon: Staffel 8 oder Spin-off? So geht’s weiter
Tv & kino
Young Sheldon: Staffel 8 oder Spin-off? So geht’s weiter
Nothing CMF Phone 1: Günstiges Handy mit austauschbarer Rückseite?
Handy ratgeber & tests
Nothing CMF Phone 1: Günstiges Handy mit austauschbarer Rückseite?
Google Podcast
Das beste netz deutschlands
Aus für Google Podcasts: So übertragen Sie ihre Abos
Zweiter Sieg
Nationalmannschaft
Nagelsmann genießt die EM-Party: «Die Fans dürfen träumen»
Ein Einbrecher verschafft sich Zutritt zu einer Wohnung
Wohnen
Urlaubszeit: Rollläden besser oben der unten lassen?