Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ohne van de Beek: Eintracht meldet Trio für Europa nach

Vor der anstehenden K.o.-Phase in der Conference League hat Eintracht Frankfurt den Kader angepasst. Vier Spieler sind raus, drei neue kommen rein. Ein prominenter Neuzugang fehlt.
Donny van de Beek
Frankfurts Trainer Dino Toppmöller spricht mit Spieler Donny van de Beek. © Jan Woitas/dpa

Eintracht Frankfurt hat auf die personellen Veränderungen in der Winterpause reagiert und den Kader für die K.o.-Phase in der Conference League angepasst. Neu im Aufgebot für die Zwischenrundenspiele des Fußball-Bundesligisten gegen den belgischen Topclub Union Saint-Gilloise stehen die Neuzugänge Hugo Ekitiké und Sasa Kalajdzic sowie Philipp Max. Dies teilten die Hessen am Montag mit.

Nicht im Aufgebot steht der in der Winterpause von Manchester United ausgeliehene Donny van de Beek, obwohl ein Platz noch frei wäre. Der Niederländer fiel den UEFA-Regularien zum Opfer, wonach im Anschluss an die Gruppenphase nur drei Spieler nachnominiert werden dürfen.

Aus dem Kader gestrichen wurden Paxten Aaronson, Jens Petter Hauge, Kristijan Jakic und Jessic Ngankam, die sich alle bis zum Saisonende auf Leihbasis anderen Vereinen angeschlossen haben. Trainer Dino Toppmöller stehen somit 24 Profis für die beiden Duelle mit dem souveränen Spitzenreiter der belgischen Jupiler Pro League am 15. und 22. Februar zur Verfügung.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Roberto Cavalli
People news
Italienischer Modedesigner Roberto Cavalli gestorben
Netflix
Tv & kino
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Pokémon Horizonte: Neue Serie ohne Ash Ketchum
Tv & kino
Pokémon Horizonte: Neue Serie ohne Ash Ketchum
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
FC Augsburg - 1. FC Union Berlin
Fußball news
FC Augsburg legt im Europa-Rennen vor
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen