Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Nächster Tarifabschluss für den kommunalen Nahverkehr

Während die privaten Busfahrer in Hessen streiken, ist der Tarifkonflikt bei den kommunalen Nahverkehrsbetrieben nahezu beendet. Nach Verdi hat sich nun auch der Deutsche Beamtenbund (DBB) mit dem Kommunalen Arbeitgeberverband (KAV) Hessen auf Eckpunkte eines neuen Tarifvertrags geeinigt, wie die Gewerkschaft am Donnerstag auf Nachfrage bestätigte.
25. Gewerkschaftstag dbb Beamtenbund
Delegierte nehmen am 25. Gewerkschaftstag des dbb Beamtenbund und Tarifunion teil. © Christophe Gateau/dpa

Mit Verdi hatten sich die kommunalen Arbeitgeber bereits am 15. April geeinigt, nun folgte laut KAV der Beamtenbund. Die Parteien vereinbarten eine beidseitige Erklärungsfrist bis zum 15. Juni 2024. Verdi hat dem Kompromiss für die Fahrer der kommunalen Verkehrsbetriebe ebenfalls noch nicht endgültig zugestimmt.

Die Einigung zwischen DBB und KAV sieht unter anderem eine Verringerung der Wochenarbeitszeit von 39 auf 38 Wochenstunden bis 2026 vor sowie eine Erhöhung des Sonntagszuschlags von 25 auf 50 Prozent und eine höhere Jahressonderzahlung. Davon unberührt ist der Warnstreik bei den privaten Busunternehmen Hessens, der am Donnerstag zu zahlreichen Fahrtausfällen vor allem in der Fläche geführt hat.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Let's Dance»
Tv & kino
Favorit Gabriel Kelly und Dzumaev gewinnen «Let's Dance»
Robert De Niro
People news
Robert De Niro in Biden-Wahlwerbespot zu hören
Metallica M72 World Tour
Musik news
Metallica: Lauter Start für Doppelkonzert in München
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Mit dem Smartphone telefonieren
Das beste netz deutschlands
Betrüger geben sich als Verbraucherschützer aus
Jahn Regensburg - SV Wehen Wiesbaden
2. bundesliga
Kothers Tor lässt Jahn gegen Wehen Wiesbaden hoffen
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten