Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Jahn Regensburg zuversichtlich: Glas «dreiviertel voll»

Der SSV Jahn Regensburg tritt selbstbewusst in Wiesbaden zum Relegationsrückspiel an. Die Rückkehr in die 2. Liga ist fast greifbar. Ein Routinier ist wieder einsatzbereit.
Joe Enochs
Trainer Joe Enochs von Regensburg steht am Spielfeldrand. © Armin Weigel/dpa

Stammspieler Benedikt Saller (31) dürfte für das Relegations-Rückspiel des SSV Jahn Regensburg am Dienstag (20.30 Uhr/Sat.1 und Sky) beim SV Wehen Wiesbaden wieder in die Anfangsformation zurückkehren. «Ich bin froh, dass er mit seiner Erfahrung wieder da ist», sagte Trainer Joe Enochs am Montag über den zuverlässigen Rechtsverteidiger, der beim 2:2 im Hinspiel wegen einer Gelb-Sperre gefehlt hatte. Saller wurde durch Robin Ziegele vertreten. «Er ist definitiv eine Alternative für die Startelf.»

Der Drittligist aus Regensburg glaubt daran, den Aufstieg gegen den hessischen Zweitligisten zu schaffen. «Die Jungs sind sehr positiv», versicherte Enochs. «Wir glauben an uns. Das Glas ist nicht nur halbvoll, es ist dreiviertel voll.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
William und Kate
People news
Royale Rückkehr: Lächelnde Kate bei Geburtstagsparade
F1 24: Mods für neue Helm-Designs, Skins und mehr
Games news
F1 24: Mods für neue Helm-Designs, Skins und mehr
Five Nights at Freddy‘s 2: Horror-Bär bekommt Fortsetzung – Handlung, Cast & Start
Tv & kino
Five Nights at Freddy‘s 2: Horror-Bär bekommt Fortsetzung – Handlung, Cast & Start
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Handy ratgeber & tests
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Klarer Sieg
Fußball news
Mit «großer Lust»: Spanien feiert Traumstart gegen Kroatien
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird