Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Wiesbaden-Coach: Heimpublikum ein «Faktor»

Am Dienstag entscheidet sich in der Relegation, wer in der kommenden Saison in der 2. Bundesliga spielt: Wehen Wiesbaden oder Jahn Regensburg? Wiesbaden hofft im Rückspiel auf den Faktor Heimrecht.
Nils Döring
Der Cheftrainer des SV Wehen Wiesbaden: Nils Döring. © Daniel Löb/dpa

Fußball-Zweitligist SV Wehen Wiesbaden setzt im Relegations-Rückspiel gegen den SSV Jahn Regensburg auf die Unterstützung der Heimkulisse. «Das wird natürlich auch am Dienstag ein ganz entscheidender Faktor sein, dass unsere Fans ab der ersten Sekunde an uns unterstützen, uns pushen - wir müssen aber natürlich mit Leistung vorangehen und das Publikum mitnehmen», sagte Wiesbadens Trainer Nils Döring.

Nach dem 2:2 im Hinspiel in Regensburg entscheidet sich am Dienstag (20.30 Uhr/Sat.1 und Sky), ob der SV Wehen auch in der kommenden Saison in der 2. Bundesliga spielt oder der Drittligist aus Bayern aufsteigt. Mit dem Ergebnis habe man sich eine gute Ausgangslage erarbeitet, sagte Döring. Der 44-Jährige wird auf die Trainerbank zurückkehren, nachdem er beim 2:2 wegen einer Sperre noch auf der Tribüne Platz nehmen musste.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Peter Maffay
Musik news
Maffay rockt auf Farewell-Tour - «Alles hat seine Zeit»
Regenwolken
Musik news
Erneut Unwetter über Deutschland
Schauspieler Donald Sutherland
Tv & kino
Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
Kaspersky
Internet news & surftipps
USA verbietet russische Antiviren-Software Kaspersky
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Hitzeschäden am Handy: So kannst Du Dein Smartphone schützen – Do’s & Dont’s an heißen Tagen
Das beste netz deutschlands
Hitzeschäden am Handy: So kannst Du Dein Smartphone schützen – Do’s & Dont’s an heißen Tagen
Polen - Österreich
Fußball news
EM-Knockout für Polen trotz Lewandowski-Rückkehr
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten