Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Gewitter zum Wochenendstart in Hessen erwartet

Zum Start des Wochenendes in Hessen rechnet der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit Gewitter, Hagel und Regen. Ab Freitagnachmittag sind einzelne Gewitter mit starken bis stürmischen Böen möglich, die allerdings in der Nacht wieder abklingen, wie der DWD mitteilte. Die Temperaturen erreichen am Freitag laut DWD 14 bis 18 Grad.
Eine Unwetterfront zieht über die Skyline von Frankfurt
Eine Unwetterfront zieht über die Skyline von Frankfurt. © Arne Dedert/dpa/Symbolbild

Am Samstag und Sonntag geht es nach Angaben des Wetterdienstes mit bewölktem Himmel und gebietsweise schauerartigem Regen weiter. Am Samstagnachmittag könne es Auflockerungen geben. Die Temperaturen erreichen voraussichtlich 10 bis 15 Grad. Am Sonntag soll es zwar bewölkt werden, zunächst aber niederschlagsfrei bleiben. Mit Regen sei abends im Westen zu rechnen. Die Höchsttemperaturen liegen am Sonntag voraussichtlich zwischen 11 und 15 Grad.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Filmfestival in Cannes - «The Apprentice»
Tv & kino
Trump will gegen Film über ihn vorgehen
Don Winslow
Kultur
«City in Ruins»: Don Winslow legt letztes Buch vor
Jüdisches Filmfestival Berlin-Brandenburg
Kultur
Jüdisches Filmfestival zeigt Filmreihe über Anschläge
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
KI-Gesetz der EU endgültig beschlossen
Satya Nadella
Internet news & surftipps
Wie Microsoft den PC mit KI cool machen will
Honor Magic V2 im Test: Ultradünnes Foldable der Extraklasse
Handy ratgeber & tests
Honor Magic V2 im Test: Ultradünnes Foldable der Extraklasse
Karl-Heinz Schnellinger
Fußball news
Jahrhundertspiel-Torschütze Karl-Heinz Schnellinger ist tot
Galtür Trailpark «Silva Trails»
Reise
Neue Trails für Mountainbiker in Tirol