Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Eintracht-Frauen bangen um Champions-League-Qualifikation

Frankfurt verliert in der Bundesliga in Leverkusen. Im Kampf um die Champions-League-Teilnahme ist das ein herber Rückschlag.
Niko Arnautis
Frankfurts Trainer Niko Arnautis gestikuliert am Spielfeldrand. © Uwe Anspach/dpa

Die Fußballerinnen von Eintracht Frankfurt haben einen Rückschlag im Kampf um die Champions-League-Qualifikation erlitten. Das Team von Niko Arnautis verlor am Samstag das Bundesliga-Duell bei Bayer Leverkusen mit 0:2 (0:1) und bleibt mit 32 Punkten weiter Tabellenvierter hinter den beiden Spitzenteams Bayern München und VfL Wolfsburg sowie der TSG 1899 Hoffenheim. Die verletzte Nationalstürmerin Laura Freigang wurde bei den Frankfurterinnen schmerzlich vermisst.

Die Hoffenheimerinnen haben als Dritte bei einem Spiel weniger 33 Zähler auf ihrem Konto. Die kurz zuvor eingewechselte Loreen Bender sorgte in der 36. Minute für die Führung von Leverkusen, die Nikola Karczewska in der Nachspielzeit noch ausbaute. Durch den Erfolg verkürzte Bayer den Rückstand auf die Hessinnen auf vier Punkte. Nächster Gegner der Eintracht ist am kommenden Samstag (14.00 Uhr) der abstiegsbedrohte 1. FC Nürnberg.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Morgan Spurlock
Tv & kino
«Super Size Me»: US-Regisseur Morgan Spurlock gestorben
Walter Kappacher
Kultur
Büchner-Preisträger Walter Kappacher gestorben
Boris Becker und Lilian de Carvalho Monteiro
People news
Boris Becker ist verlobt
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Mit dem Smartphone telefonieren
Das beste netz deutschlands
Betrüger geben sich als Verbraucherschützer aus
Xabi Alonso
Fußball news
Jetzt erst recht: Bayer will Double gegen Außenseiter FCK
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten