Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zwei Verletzte bei Streit in Geesthacht

Bei einer Auseinandersetzung am Busbahnhof in Geesthacht werden zwei Männer verletzt. Die Polizei sucht nach Zeugen.
Rettungswagen
Ein Rettungswagen (RTW) der Feuerwehr fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz. © Marcus Brandt/dpa

Bei einem Streit sind in Geesthacht im Kreis Herzogtum Lauenburg zwei Männer schwer verletzt worden. Dabei soll ein messerähnlicher Gegenstand benutzt worden sein. Die Täter seien geflüchtet, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mit. Die beiden Verletzten im Alter von 26 und 37 Jahren wurden in Krankenhäuser gebracht. Lebensgefahr habe nicht bestanden, hieß es.

Der Streit hatte sich den Angaben zufolge am späten Freitagabend nach einem zufälligen Aufeinandertreffen mehrerer Männer am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) entwickelt. Dabei sei es zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen.

Da die Polizei erst einige Zeit nach der Tat benachrichtigt worden sei, habe die Fahndung nach den Tätern keinen Erfolg gehabt. Einer wurde beschrieben als mittelgroß und dunkel gekleidet mit dunkler Mütze. Der zweite Täter konnte nicht beschrieben werden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Peter Maffay
Musik news
Maffay rockt auf Farewell-Tour - «Alles hat seine Zeit»
Regenwolken
Musik news
Erneut Unwetter über Deutschland
Schauspieler Donald Sutherland
Tv & kino
Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Handy ratgeber & tests
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Kaspersky
Internet news & surftipps
USA verbietet russische Antiviren-Software Kaspersky
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Ronald Koeman
Fußball news
Coach Koeman versteht VAR-Entscheidung nicht
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten