Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Steigende Schülerzahlen an Hamburgs katholischen Gymnasien

Trotz Schulschließungen bleibt die Gesamtzahl der Schülerinnen und Schüler an katholischen Schulen nahezu gleich hoch. Erzbistum spricht von einem «positiven Zeichen für die Gesamtentwicklung».
Sankt Ansgar Schule
Der Eingang zum katholischen Gymnasium Sankt-Ansgar in Hamburg. © Kay Nietfeld/dpa/Archivbild

Die katholischen Gymnasien in Hamburg verzeichnen einen Anstieg der Schülerzahlen für das kommende Schuljahr 2024/25. Spitzenreiter bei den weiterführenden Schulen sind die Sankt-Ansgar-Schule und die Sophie-Barat-Schule bei den neuen Fünftklässlern, teilte das Erzbistum Hamburg am Dienstag mit. Ein Plus verzeichnet das Erzbistum als größter Privatschulträger der Stadt auch bei den beginnenden Erstklässlern in Eimsbüttel, Wilhelmsburg und Blankenese. Insgesamt werden im kommenden Schuljahr voraussichtlich 6208 Schülerinnen und Schüler eine katholische Schule besuchen.

Im Vergleich zum Vorjahr sinkt die Gesamtzahl zwar leicht um 35 Kinder und Jugendliche - allerdings wegen bereits auslaufender Schulstandorte. «Es ist uns gelungen, trotz des laufenden Abbaus des Niels-Stensen-Gymnasiums sowie des Stadtteilschulzweiges der Katholischen Schule Harburg den damit einhergehenden Verlust von mehr als 100 Schülerinnen und Schülern durch Anmeldezuwächse annähernd auszugleichen. Das ist ein überaus positives Zeichen für die Gesamtentwicklung», sagte Christopher Haep, Leiter der Abteilung Schule und Hochschule im Erzbistum Hamburg. «Wir sind bei der umfassenden Erneuerung unseres katholischen Schulsystems auf einem guten Weg.»

3731 Jungen und Mädchen besuchen im kommenden Schuljahr eine von 13 Vor- und Grundschul-Standorten im Hamburger Stadtgebiet (2023/24: 3750). Zu den größten Grundschulen zählen die Katholische Schule Bergedorf (466 Vor- und Grundschüler), die Katholische Schule Farmsen (421) sowie die Katharina-von-Siena-Schule in Langenhorn (382). Mit 1654 Schülern (2023/24: 1614) und somit einem Plus von 40 Schülern werden die katholischen Gymnasien in das neue Schuljahr starten. 823 Schüler (2023/24: 879) besuchen in Hamburg zukünftig eine katholische Stadtteilschule.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
US-Sängerin Ashanti
People news
US-Sängerin Ashanti und Rapper Nelly erwarten Nachwuchs
Regisseur Jon M. Chu
Kultur
«Crazy Rich»-Filmhit kommt als Musical auf die Bühne
Protestaktion bei der Kunstbiennale
Kultur
Anti-Israel-Protest bei Kunstbiennale in Venedig
«South Park: Snow Day!»: Cartmans verschneites Abenteuer
Das beste netz deutschlands
«South Park: Snow Day!»: Cartmans verschneites Abenteuer
Olaf Scholz
Internet news & surftipps
«Hallo, hier ist Olaf Scholz»: Ampel jetzt auch auf WhatsApp
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Handy ratgeber & tests
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Bayern München - FC Arsenal
Champions league
Fünfter Startplatz: Bundesliga baut Vorsprung aus
Warum nicht mal eine Flusskreuzfahrt machen?
Reise
Warum nicht mal eine Flusskreuzfahrt machen?