Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Holstein Kiel holt Abwehrspieler Geschwill aus Sandhausen

Kiels Trainer Marcel Rapp kennt ihn aus der Jugend der TSG Hoffenheim. Nun trainiert der Coach des Bundesliga-Aufsteigers den Abwehrspieler erneut.
Max Geschwill
Sandhausens Christoph Ehlich (l-r), Sandhausens Max Geschwill und Leverkusens Adam Hlozek in Aktion. © Jörg Halisch/dpa/Archivbild

Bundesliga-Aufsteiger Holstein Kiel hat den Abwehrspieler Max Geschwill vom Drittligisten SV Sandhausen verpflichtet. Das teilte der Club am Montag mit. Kiel nannte dabei keine Details zu Ablösesumme und Vertragslaufzeit. «Wir sind davon überzeugt, dass er bei uns den nächsten Schritt gehen wird», sagte Sport-Geschäftsführer Carsten Wehlmann.

Der 22-Jährige, der in der vergangenen Saison 31 Partien für Sandhausen bestritt, wurde im Nachwuchsleistungszentrum des baldigen Kieler Erstliga-Konkurrenten TSG Hoffenheim ausgebildet. Kiels Coach Marcel Rapp trainierte Geschwill damals. Der junge Profi kann flexibel in der Innenverteidigung und der defensiven Außenbahn eingesetzt werden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Felipe & Letizia
People news
Dienen und Pflicht: Zehn Jahre König Felipe VI. von Spanien
Erstausgabe
Kultur
Erstausgabe von «Harry Potter» für 45 000 Pfund versteigert
Nona und ihre Töchter
Tv & kino
Schwanger mit 70: Die Arte-Serie «Nona und ihre Töchter»
Nothing CMF Phone 1: Günstiges Handy mit austauschbarer Rückseite?
Handy ratgeber & tests
Nothing CMF Phone 1: Günstiges Handy mit austauschbarer Rückseite?
Google Podcast
Das beste netz deutschlands
Aus für Google Podcasts: So übertragen Sie ihre Abos
Xiaomi Mix Flip: Alle Gerüchte rund um das Klapphandy
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Mix Flip: Alle Gerüchte rund um das Klapphandy
Klaus Gjasula
Fußball news
Albaniens Held Gjasula: Darmstadt-Profi schreibt Geschichte
Ein Einbrecher verschafft sich Zutritt zu einer Wohnung
Wohnen
Urlaubszeit: Rollläden besser oben der unten lassen?