Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Hamburger Fußball-Verband nicht mehr bei Online-Plattform X

Viele Unternehmen haben den Schritt bereits gemacht: Der Hamburger Fußball-Verband zieht sich von X - vormals Twitter - zurück. Er kritisiert den Dienst des umstrittenen Tech-Milliardärs Elon Musk.
Online-Plattform X
Auf dem offiziellen Profil der Plattform X ist der weiße Buchstabe X auf schwarzem Hintergrund zu sehen. © Monika Skolimowska/dpa/Symbolbild

Der Hamburger Fußball-Verband (HFV) nutzt nicht mehr die Social-Media-Plattform X (vormals Twitter). Der Verband habe den Dienst verlassen, teilte der HFV am Dienstag mit. Als Grund nannte er «den starken Anstieg an digitaler Gewalt und Falschmeldungen».

In den vergangenen Monaten sei der Eindruck entstanden, dass die Online-Plattform des Tech-Milliardärs Elon Musk «zum Sammelbecken diskriminierender Inhalte und Desinformationen geworden ist». Auch mache die undurchsichtige Steuerung der Plattform es immer schwieriger, seriöse Absender als solche zu erkennen.

Der HFV sei weiter auf den Plattformen Instagram, Facebook, YouTube, LinkedIn und Tiktok aktiv und veröffentliche regelmäßig Beiträge auch auf seiner Webseite, schrieb der Verband weiter.

Der Schritt des Hamburger Fußball-Verbandes ist kein Einzelfall. Viele Unternehmen haben sich von X seit der Übernahme der Plattform durch den umstrittenen Musk im Oktober 2022 zurückgezogen oder haben dies angekündigt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Der Tränenmacher»
Tv & kino
Romanverfilmung «Tränenmacher» entwickelt sich zu einem Hit
«Klimbim»-Star Wichart von Roëll ist tot
People news
«Klimbim»-Star Wichart von Roëll gestorben
Israelischer Pavillon
Kultur
Aus Protest: Israel-Pavillon bei Kunstbiennale öffnet nicht
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk will neue X-Nutzer für Posts bezahlen lassen
Kabellose Kopfhörer mit Wechselakku: Das können die Fairbuds
Handy ratgeber & tests
Kabellose Kopfhörer mit Wechselakku: Das können die Fairbuds
Zentralbankgeld
Internet news & surftipps
Bundesbank und MIT forschen zu digitalem Zentralbankgeld
FC Barcelona - Paris Saint-Germain
Champions league
Barça-Trainer Xavi sauer auf Schiedsrichter: «Katastrophe»
Frau an Regenwasserspeicher
Wohnen
So bunkern Sie Regenwasser für schlechte Zeiten