Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Bahnmitarbeiter von Zug erfasst und schwer verletzt

Ein Mitarbeiter der Bahn wird von einer vorbeifahrenden Lok erfasst. Der 55-Jährige wird bei dem Unfall schwer verletzt. Die Polizei ermittelt jetzt, wie es zu dem Unfall kommen konnte.
Deutsche Bahn
Der Schriftzug «DB» steht über dem Eingang zu einem Bahnhof. © Soeren Stache/dpa/Symbolbild

Ein 55 Jahre alter Bahnmitarbeiter ist in Lübeck von einer Lok erfasst und schwer verletzt worden. Die Umstände des Unfalls seien bislang unbekannt, teilte die Bundespolizei am Montag mit. Der 55-Jährige war den Angaben zufolge am Sonnabend als Sicherungsposten an einem derzeit gesperrten Bahnübergang auf der Strecke von Travemünde nach Lübeck-Dänischburg eingesetzt. Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er wurde nach der Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht und dort notoperiert. Die Strecke blieb nach Angaben der Bundespolizei für rund drei Stunden voll gesperrt. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Finale der ProSieben-Show
Tv & kino
«Der Floh» gewinnt «The Masked Singer»: «War das geil!»
Schauspieler Sir Ian McKellen wird 85
People news
Gandalf-Darsteller Sir Ian McKellen wird 85
«Kissing Tartu» in Estland
Kultur
Massenküssen und ESC-Songs in der Kulturhauptstadt
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Boxen: Fury - Usyk
Sport news
Duell um Schwergewichtskrone: Profiboxer Usyk schlägt Fury
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?