Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

76-Jähriger stirbt bei Baumfällarbeiten in Hamburg

Ein Mann stürzt in Hamburg-Rahlstedt bei Baumfällarbeiten. Als die Rettungskräfte eintreffen, können sie nur noch seinen Tod feststellen.
Krankenhaus
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Ein 76-jähriger Mann ist bei Baumfällarbeiten in Hamburg-Rahlstedt ums Leben gekommen. Gegen 13.30 Uhr war am Samstag ein Notruf in der Zentrale eingegangen, wie die Leitstelle der Polizei Hamburg mitteilte. Ein Mann sei in Rahlstedt gestürzt und stehe nicht mehr auf. Als die Rettungskräfte am Unfallort eintrafen, konnten sie nur noch den Tod des Mannes feststellen. Am Sonntag teilte die Polizei mit, dass der 76-Jährige wohl bei Baumfällarbeiten gestürzt sei. Die Polizei geht von keinem Fremdverschulden aus.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Let's Dance»
Tv & kino
«Du hast es gekillt!»: Gabriel Kelly gewinnt «Let's Dance»
Mohammad Rasoulof
Tv & kino
Preisverleihung in Cannes - Das sind die Favoriten
«Let's Dance»
Tv & kino
Favoriten Kelly und Dzumaev gewinnen «Let's Dance»
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
DFB-Pokal-Finale
Fußball news
Treffen der Generationen: Routinier gegen jungen Trainer
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten