Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Spandau 04 übernimmt Tabellenführung

Der klare Sieg gegen Neukölln war für die Wasserballer von Spandau 04 fest eingeplant. Ein wichtiges Resultat in Duisburg hilft den Berlinern in der Bundesliga.
Wasserball
Ein Wasserball-Spieler wirft den Ball. © Bernd Thissen/dpa

Die Wasserballer von Spandau 04 haben die Tabellenführung in der Bundesliga übernommen. Der Rekordmeister setzte sich mit 24:5 (8:1,5:1,3:2,8:1)-beim Lokalrivalen SG Neukölln durch und profitierte von der 5:9 (3:3)-Niederlage des bisherigen Tabellenführers Waspo Hannover beim ASC Duisburg. Spandau ist mit 19:1 Punkten (+123 Tore) Erster vor Hannover (17:3/+106), Duisburg (14:6) und dem OSC Potsdam (12:8), der bei Krefeld 72 mit 8:7 (3:2) gewann.

Der Spitzenrang ist nach Abschluss der Hauptrunde, die für die Berliner am 13. April mit dem Heimspiel gegen Waspo Hannover endet, von Bedeutung, weil man damit in den Playoff-Runden inklusive des Best-of-Five-Finales jeweils den Heimvorteil hätte.

Gegen Neukölln hatten die Wasserfreunde bereits mit dem 8:2-Startviertel die Partie entschieden. Beste Torschützen für Spandau waren Yannek Chiru (7), Tamas Sedlmayer (4), Bilal Gbadamassi und Tyler Abramson (je 3).

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Roberto Cavalli
People news
Italienischer Modedesigner Roberto Cavalli gestorben
Netflix
Tv & kino
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Pokémon Horizonte: Neue Serie ohne Ash Ketchum
Tv & kino
Pokémon Horizonte: Neue Serie ohne Ash Ketchum
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
FC Augsburg - 1. FC Union Berlin
Fußball news
«Geiler Abend» trotz mauem Spiel: Augsburg schlägt Union
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen