Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Sommerwetter zieht Berlinerinnen und Berliner nach draußen

Das warme Wochenende brachte einen ersten Vorgeschmack auf den Sommer. Die Menschen zog es in Cafés und zum Sport nach draußen. Zum Wochenbeginn geht es mit den hohen Temperaturen zunächst weiter.
Sonnenschein und warme Temperaturen
Ein Schmetterling sitzt in der Sonne auf einem grünen Blatt. © Soeren Stache/dpa/Symbolbild

Das sommerliche Wetter an diesem Wochenende hat in Berlin für belebte Parks und Straßen gesorgt. Die Außenbereiche der Cafés, Kneipen und Restaurants waren bis in die späten Abendstunden hinein gut besucht. Zahlreiche Rennradfahrerinnen und -fahrer nutzten die Sonne für Ausfahrten in und rund um die Hauptstadt, auf den Grünflächen machten sich Sonnenbader breit. Auch die Läuferinnen und Läufer des Berliner Halbmarathons starteten bei freundlichen Bedingungen. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag erreichten die Temperaturen dem Deutschen Wetterdienst zufolge erstmals im laufenden Jahr bis zu 25 Grad.

Das Wetter bleibt den Berlinern und Brandenburgern am Sonntag und zum Start in die neue Woche erhalten. Am Montag soll Temperatur in Brandenburg wieder auf bis zu 27 Grad ansteigen, mit den höchsten Werten an der Neiße. Regen ist nicht zu erwarten. Für Berlin sagen die DWD-Meteorologen bei schwachem Ostwind 23 Grad voraus. Auch in der Nacht zum Dienstag soll es trocken bleiben, bei maximal 15 Grad.

Der Dienstag selber soll den Angaben zufolge mit bis zu 29 Grad erneut ungewöhnlich warm werden. Allerdings kann es lokal zu Starkregen und Hagelschauern kommen. Ab Mittwoch sollen die Tagestemperaturen wieder unter 20 Grad fallen. Laut DWD wechseln sich dann Sonne und Wolken ab. Zwischen dem Havelland und dem nördlichen Brandenburg können demnach frische Windböen auftreten. In der Nacht zum Montag sind dort Regenwolken und leichte Schauer möglich, bei einer Abkühlung auf 11 bis 15 Grad.

Dem DWD zufolge war das Wochenende eines der wärmsten in Berlin und Brandenburg seit Jahrzehnten zu dieser Jahreszeit. In Cottbus maß der Wetterdienst in diesen Tagen mit 26 Grad einen Rekordwert für den Zeitraum zwischen dem 1. und 10. April.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Let's Dance»
Tv & kino
«Let's Dance»: Bendixen raus, Kelly bleibt Topfavorit
Britischer König Charles III.
People news
König Charles reist zu D-Day-Gedenken in Normandie
Billie Eilish
Musik news
Neues Album von Billie Eilish - Spannende Ausreißer-Momente
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Alexander Zverev
Sport news
Verpatzter Start, starkes Finish: Zverev im Finale von Rom
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?